Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Hochwasserschutzmassnahmen

Zwei Mal war die Stadt Bern in den letzten Jahren von schlimmen Hochwassern betroffen: 1999 und 2005. Beträchtliche Schäden waren die Folge. Seither arbeitet die Stadt intensiv an der Verbesserung des Hochwasserschutzes.

Im Fokus der Bemühungen stehen die an die Aare angrenzenden Quartiere. Seit 2005 arbeitet die Stadt Bern intensiv an Projekten für den langfristigen Hochwasserschutz der Quartiere Marzili, Dalmazi, Matte und Altenberg. Das Projekt «Uferschutz Felsenau» – ein Teilprojekt des langfristigen Hochwasserschutzes an der Aare – ist bereits weitgehend abgeschlossen. Hochwasserprobleme betreffen aber auch Gebiete an Bächen im Stadtgebiet, so beispielsweise am Gäbelbach und am Riedbach, wo die Stadt entsprechende Massnahmen plant. 

Überblick zu den Hochwasserschutz-Projekten der Stadt Bern

So können Sie sich selbst schützen:

Downloads

Downloads
Titel Dokumentdatum
Datei PDF documentCheckliste Hochwasser 13.08.2013
Datei PDF documentMerkblatt Hochwasserschutzmassnahmen 21.10.2015

Weitere Informationen.

Fusszeile