Navigieren auf Aare You Safe?

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sprachwechsler

Deutsch

Tipps Aareschwimmen

Worauf müssen Sie achten? Trübes Wasser, zu starke Strömung oder ein zu später Ausstieg – es gibt viele Ursachen, die Schwimmende in der Aare aber auch Schlauchboot-Kapitäne in Not bringen können.

Bild Legende:

Die wichtigsten Verhaltensregeln in, am und auf dem Wasser finden Sie als Download auf dieser Seite. Tipps zu heiklen Stellen in der Aare gibt zudem die Aarekarte der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG. Und auch das Personal in den verschiedenen Aare-Freibädern gibt gerne Auskunft. Ausserdem finden Gummi-Böötlerinnen und –Böötler wichtige Hinweise für einen unbeschwerten Tripp auf der Aare.

Weitere Informationen.

Im Notfall

Sanitätsnotruf 144

Polizeinotruf 117 / 112

Fusszeile