Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Nationale Ebene

Die Stadt Bern vertritt ihre Interessen aktiv auf Bundesebene. Als Bundesstadt arbeitet sie in der Hauptstadtregion Schweiz mit. Weiter setzt sie sich durch die Mitarbeit im Schweizerischen Städteverband für urbane Interessen ein. Zudem vertritt die Stadt Bern im Rahmen regelmässiger Treffen ihre Interessen gegenüber dem Bundesparlament.

Hauptstadtregion Schweiz

Die Hauptstadtregion Schweiz nutzt ihre Nähe zur nationalen Politik als Standortvorteil für ihre wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung. Als Bundesstadt und Gründungsmitglied arbeitet die Stadt Bern aktiv in der Hauptstadtregion Schweiz mit.

Das Forum 2016 stand unter dem Titel «Gesundheitsregion im Aufbruch». Die Hauptstadtregion ist ein wichtiger Standort der Medtech-Industrie und gewinnt im biotechnischen und pharmazeutischen Bereich fortlaufend an Bedeutung. Damit deckt die Hauptstadtregion die gesamte Wertschöpfungskette der Gesundheitsindustrie ab.

Das Forum 2016 geht der Frage nach, wie die Hauptstadtregion ihre Strahlkraft im Dreieck Bassin Lémanique, Basel und Zürich zugunsten der gesamten Schweiz weiter erhöhen kann. Opinion Leaders aus der Gesundheitsindustrie, der Forschung und der Politik beziehen Position: Wie können wir die Stärken der Hauptstadtregion als Standort von Biotech, Medtech und Pharma fördern? Wie gelingt der Transfer zwischen Forschung, Industrie und Anwendung? Welcher Handlungsbedarf besteht bei der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften?

 

Schweizerischer Städteverband

Der zweite Schwerpunkt auf Bundesebene bildet die Mitarbeit im Schweizerischen Städteverband. Dieser vertritt die Anliegen und Interessen der urbanen Schweiz auf Bundesebene. Die Stadt Bern ist durch den Stadtpräsidenten im Vorstand des Städteverbands vertreten und arbeitet in verschiedenen Sektionen und Kommissionen des Verbands mit.

Bundesparlamentariertreffen

In Ergänzung zur Mitarbeit in Institutionen vertritt die Stadt Bern auch ihre Interessen gegenüber dem Bundesparlament. An halbjährlich stattfindenden Treffen informiert der Gemeinderat der Stadt Bern die Mitglieder von National- und Ständerat aus dem Kanton Bern über die Haltung der Stadt Bern zu anstehenden Geschäften und bringt seine Anliegen vor.

Weitere Informationen.

Fusszeile