Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Kostenteilung zwischen Stadtarchiv und Behörden

Die Kosten für die Herstellung elektronischer Ablieferungspakete tragen die anbietepflichtigen Behörden. Das gilt ebenso für die fachgerechte Verpackung von Papierunterlagen.

Das Stadtarchiv ist verantwortlich für den sicheren Datentransport und die Validierung sowie für die Aufbereitung der übernommenen Unterlagen für die Langzeitspeicherung. Zugleich trägt es zusammen mit den Informatikdiensten die Kosten für den Betrieb und die Weiterentwicklung von digitalem Langzeitarchiv und virtuellem Lesesaal.

Des Weiteren sorgt das Stadtarchiv dafür, dass die von den Behörden übernommenen Unterlagen und Metadaten unter Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes und des Informationsgesetzes der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und vor vermeidbaren Schäden, unerlaubter Entfernung oder unberechtigter Einsichtnahme geschützt werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile