Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Berner Platte 2.0

Berner Genusswochen rund um nachhaltige Ernährung vom 8. bis 21. September 2018.

Tisch mit Gedeck
Bild Legende:

Wir decken den Tisch, Sie bringen das Essen.

Bestehende Ernährungsformen hinterfragen, neue Ideen umsetzen, das will die Berner Platte 2.0. Sie bietet den Rahmen für Ihre Ideen, sie macht bestehende Projekte bekannter und unterstützt den Aufbau neuer Initiativen. Im Rahmen der Berner Platte 2.0 finden während zweier Wochen in Bern täglich neue Veranstaltungen statt. Ihr gemeinsamer Nenner heisst Freude an nachhaltiger Ernährung. 

Mittlerweile haben sich bereits mehr als 40 Veranstalterinnen und Veranstalter sowie Köche und Köchinnen bei uns gemeldet. Nachzügler haben noch bis am 20. Februar Zeit, einen vollständigen Projektantrag (DOCX, 62.3 KB) einzureichen.   

Auf den Teller statt in die Tonne!

Ein Drittel der produzierten Lebensmittel wandert direkt in den Müll. Die Produktion und Verarbeitung unseres Essens verursacht fast ein Drittel der Umweltbelastung in der Schweiz. Bern packt an und will das ändern: In den letzten Jahren hat sich in der Stadt ein vielfältiges Angebot im Bereich der nachhaltigen Ernährung entwickelt. Dank zahlreicher engagierter Menschen mit kreativen Ideen sind so No-Food-Waste-Projekte, nachhaltige Restaurantkonzepte oder Gemüseanbau-Initiativen entstanden. 

Kontakt

Das Amt für Umweltschutz übernimmt die Projektleitung. und beantworten Ihre Fragen gerne.

Weiterführende Informationen und Anmeldeunterlagen

Weiterführende Informationen und Anmeldeunterlagen
Titel
Partnerdokumentation (PDF, 394.3 KB)
Projekteingabe Kochen auf dem Waisenhausplatz (DOCX, 59.6 KB)
Projekteingabe Partnerinnen und Partner (DOCX, 62.3 KB)

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Lokale Agenda 21 Telefon +41 31 321 72 66

Fusszeile