Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Tauschen – Spielen – Schnabulieren

Bild Legende:
Lebendiger Unitobler Innenhof, Foto P. Amez

Innenhof Unitobler, 10 bis 15 Uhr

Bring- und Holtag im Länggassquartier – Nimm so viel du tragen kannst!

Das Konzept ist denkbar einfach: Am Bring- und Holtag kannst du «nicht-mehr-glücklich-Machendes» gratis abgegeben und «Anderes» gegen einen Eintritt (Einzelperson Fr. 5.- / Familie Fr. 7.-) wieder nach Hause schleppen. Fahrräder – fahrtüchtige als auch kaputte – werden von der Organisation Drahtesel im Rahmen des Projektes «Velafrica» entgegengenommen.

Bitte bring nur tragbare Gegenstände mit; keine grossen Möbel, Polstergruppen und Matratzen. Gesunde Zimmerpflanzen werden hingegen angenommen. Die Gegenstände müssen brauchbar und funktionstüchtig sein – mit Ausnahme der Fahrräder für den Drahtesel. Keine giftigen Produkte, keine Kühlschränke, keine Skis und Snowboards!

Velafrika - ein neues Leben für alte Drahtesel

Frau mit Baby in Ouagadougou
Bild Legende:

Spende dein altes Velo an «Velafrica»! Es wird jedes Velo entgegengenommen: Egal welche Marke, Typ, Grösse, ob fahrtüchtig oder nicht. Alle Velos werden für den Export instand gestellt. Ist ein Velo nicht mehr zu reparieren, wird es in Ersatzteile zerlegt.

Bio für Aui - Ausschussgemüse; roh, gekocht und mit Herz

Bio für alle: Menütafel
Bild Legende:

Wir setzen uns dafür ein, dass einwandfreies Bio Gemüse nicht in der Biogasanlage sondern auf Tellern landet. Möchtest du eines unserer veganen Menus probieren? Wir bekochen dich liebend gerne – beispielsweise am Berner Umwelttag im Platanenhof bei der Unitobler.

Um dir selbst zuhause noch mehr Leckeres zu zaubern, kannst du bei unserem Gemüsestand gegen eine Kollekte auch noch deine Taschen füllen. Wir freuen uns auf dich!

Goldentrash: Tauschen statt kaufen!

Viel Auswahl beim Kleidertausch
Bild Legende:

Bring deine alten Kleider und nimm neue mit.

Wirst du unter einem Kleiderberg begraben, wenn du deinen Kleiderschrank morgens öffnest, und findest trotzdem kaum etwas zum Anziehen? Dann musst du unbedingt bei unserer Kleidertauschbörse vorbeischauen! Denn was für dich ein alter Lumpen ist (Trash), ist für andere ein Schatz (Gold).

Und so funktioniert’s: Du kannst direkt am 2. Juni mit deinen Kleidern vorbeikommen und wieder mitnehmen, was dir gefällt. Wenn dein Kleiderberg «Mount Everest»-Dimensionen angenommen hat, kannst du deine Kleider auch im Voraus im Jugendtreff Bronx (Neufeldstrasse 6, 3012 Bern) vorbeibringen. Eine einzige Regel gibt es: Bitte bring keine Kleider unter Grösse 34, denn dies ist keine Kinderkleiderbörse! Auch Männerkleider sind willkommen.

Neben dem Tauschen kann man sich gemütlich hinsetzen, neue Leute kennenlernen und plaudern. Wir sind ab 10 Uhr im Platanenhof und freuen uns auf euch!

Karte

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Lokale Agenda 21 Telefon +41 31 321 72 66

Fusszeile