Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Pflanzenschädlinge und Pflanzenkrankheiten

Stadtgrün Bern ist die erste Anlaufstelle, wenn in Ihrem Garten Pflanzenkrankheiten oder Schädlinge auftreten. Hier informieren wir Sie über den Buchsbaumzünsler und den Feuerbrand.

Bild Legende:

Buchsbaumzünsler

Beim Buchsbaumzünsler handelt es sich um die Raupe eines aus Asien eingeschleppten Schmetterlings. Seine Frass-Schäden können zum Absterben befallener Buchsbäume führen, weshalb eine schnelle und fachgerechte Bekämpfung wichtig ist.

Bild Legende:

Feuerbrand

Der Feuerbrand ist eine hoch ansteckende und äusserst gefährliche Bakterienkrankheit, die Kernobstbäume und verschiedene Zier- und Wildpflanzen befällt. Hier erfahren Sie, was Sie bei Verdachtsfällen unternehmen sollten.

Bild Legende:

Eschentriebsterben

Das durch einen Pilzerreger verursachte Eschentriebsterben ist in der Stadt Bern stark verbreitet. Der Pilzbefall führt in den allermeisten Fällen zum Absterben des Baumes. Aus Sicherheitsgründen werden deshalb in Zukunft vermehrt Eschen gefällt werden müssen.

Bild Legende:

Laubholzbockkäfer

Der asiatische Laubholzbockkäfer befällt verschiedenste Laubbäume in Feld-, Wald- und Siedlungsgebiet und kann sie innert weniger Jahre zum Absterben bringen. Der gefährliche Schadorganismus muss konsequent bekämpft werden und ist deshalb meldepflichtig. Alle notwendige Informationen zum asiatischen Laubholzbockkäfer finden Sie auf der Seite des Amtes für Landwirtschaft und Natur des Kantons Bern

Weitere Informationen.

Fusszeile