Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Vogelgrippe

Nach Jahren ist in der Schweiz erstmals wieder die Vogelgrippe aufgetaucht. Der Bund hat die ganze Schweiz zur Schutzzone erklärt. Um den Kontakt von Wildvögeln und Hausgeflügel zu verhindern, gilt für Schweizer Hühner bis Ende Januar 2017 die Stallpflicht.

Das Virus ist nach heutigem Kenntnisstand nicht auf den Menschen übertragbar.

Bitte beachten Sie folgende Empfehlungen als Vorsichtsmassnahmen:

Falls Sie einen toten Vogel finden

  • berühren Sie ihn nicht und
  • melden Sie den Fund dem Wildhüter oder der Kantonspolizei.

Aktuelle Informationen zur Vogelgrippe finden Sie hier:

Webseite Bundesamt für Gesundheit

Webseite Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen

 

Weitere Informationen.

Kontakt

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Kantonspolizei Bern sowie der zuständige Wildhüter gerne zur Verfügung.

Kantonspolizei Bern
Tel. +41 31 634 41 11

Wildhüter
Thomas Schwarzenbach
Jagdinspektorat des Kantons Bern
Tel. +41 800 940 100

Fusszeile