Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Umzug Schweizer Bürgerinnen und Bürger

Sie sind Schweizerin oder Schweizer und sind neu nach Bern gezogen oder wollen umziehen? Nachstehend finden Sie die Erläuterungen zur Anmeldung, dem Wochenaufenthalt, der Abmeldung sowie den Link auf die Seite für Studierende.

Anmeldung

Sie sind neu nach Bern gezogen?
Bitte melden Sie sich persönlich innerhalb von 14 Tagen bei den Einwohnerdiensten an.

Folgende Unterlagen benötigen wir von Ihnen:

  • Heimatschein
  • Familienausweis (wenn verheiratet oder in eingetragener Partnerschaft)
  • Sozialversicherungsnummer (AHV-Nummer)
  • Geburtsschein (Kinder unter 18 Jahren von ledigen Personen)
  • Scheidungsurteil

Unter Umständen kann eine Kopie Ihres Mietvertrags oder ein entsprechender Nachweis erforderlich sein. Falls nötig, teilen wir Ihnen dies mit.

Hinweis: Sie haben die Möglichkeit, das Anmeldeformular vorgängig auszufüllen und mitzubringen: Anmeldung Schweizer Bürgerinnen und Bürger (PDF, 41 KB)

Wochenaufenthalt

Wenn Sie sich als Wochenaufenthalterin oder Wochenaufenthalter anmelden möchten, bringen Sie bitte mit:

  • Heimatausweis
  • Sozialversicherungsnummer (AHV-Nummer)

Unter Umständen kann eine Kopie Ihres Mietvertrags oder ein entsprechender Nachweis erforderlich sein. Falls nötig, teilen wir Ihnen dies mit.

Sie können sich auch schriftlich anmelden: Wochenaufenthalt Schweizer Bürgerinnen und Bürger (PDF, 50 KB)

Abmeldung

Die Einwohnerdienste der Stadt Bern nehmen Ihre Abmeldung frühestens drei Wochen im Voraus gerne entgegen.

Sie können sich persönlich am Schalter abmelden oder die nötigen Formulare schriftlich einreichen.
Wegzug Inland (PDF, 40 KB)
Wegzug Ausland (PDF, 47 KB)

Wochenaufenthalterinnen und Wochenaufenthalter benutzen bitte dieselben Formulare.

Adressänderung innerhalb der Gemeinde Bern

Melden Sie die Adressänderung innerhalb von 14 Tagen den Einwohnerdiensten: Adressänderung innerhalb Gemeinde Bern (PDF, 125 KB)

Datenbekanntgabe an Private

Möchten Sie nicht, dass Ihre Daten an Private weitergeben werden?
Reichen Sie uns das Formular Datensperre ein: Datenbekanntgabe an Private: Gesuch um Sperrung (PDF, 42 KB)

Auskunft

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonische Auskünfte:

Contact Center: Tel. 031 321 53 00
Montag bis Freitag: 08.00 - 11.30 / 14.00 - 16.00 Uhr

Schalteröffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 10.00 - 16.00 Uhr durchgehend
Donnerstag bis 18.00 Uhr

Einwohnerdienste, Migration und Fremdenpolizei
Predigergasse 5 / Erdgeschoss
3011 Bern

Weitere Informationen.

Fusszeile