Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Zähringerstrasse

Bild Legende:

Projektbeschreibung

Die ehemals als Altersheim genutzt städtische Liegenschaft an der Zähringerstrasse 22 wird zu Wohnraum umgebaut. Im denkmalgeschützten Gebäude aus den 1870er Jahren entstehen zwei attraktive 5½-Zimmer-Geschosswohnungen, eine 4½-Zimmerwohnung im Erdgeschoss und zwei 2½-Zimmer-Dachwohnungen. Bei der Umnutzung bleiben wertvolle Bauteile wie Gips-Stukkaturen an Wänden und Decken, ein offener Kamin sowie alte Parkettelemente erhalten. Die vorhandenen Haupträume werden durch neue Küchen und Nasszellen ergänzt und die gesamte Haustechnik wird erneuert. Zudem erfolgt der Dachausbau nach MINERGIE-Standard.

Die Mietzinse für die drei rund 140 Quadratmeter grossen Familienwohnungen werden netto bei 2500 Franken, jene für die Dachwohnungen bei 1200 Franken liegen. Die Erstvermietung erfolgt gegen Ende 2018.

 

Bauvorhaben  Sanierungsprojekt
Anzahl Wohnungen 5 Mietwohnungen
Wohnungsmix 2½-, 4½ und 5½-Zimmerwohnungen
Realisierung Bezugsbereit Ende 2018
Stadtteil II Länggasse-Felsenau
Link auf Stadtplan Zähringerstrasse

 

Die Informationen stammen aus Angaben Dritter. Für deren Richtigkeit übernimmt die Stadt Bern keine Gewähr.

Weitere Informationen.

Kontakt

Immobilien Stadt Bern
Lukas Sieber
Bundesgasse 33
3011 Bern
Tel. +41 31 321 65 95

Fusszeile