Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Messerliweg «Uhlmann-Areal»

Projektbeschreibung

Die Lage

Direkt am Bremgartenwald war mehr als 100 Jahre lang die Muldenfirma Uhlmann AG zuhause. Nun zieht die Firma um und das Areal wird frei für Wohnnutzung. Das Uhlmann-Areal zeichnet sich durch einen urbanen Charakter und guten Anschluss an die Autobahn aus. Mit dem Frei- und Hallenbad sowie der Kunsteisbahn Weyermannshaus und dem Grossen Bremgartenwald befinden sich Naherholungsmöglichkeiten in Fussdistanz.

Das Projekt

Die Neuüberbauung besteht aus vier zweigeschossigen Häusern mit Ost-West-Ausrichtung. Sie beherbergen acht Wohnateliers und vier Attikawohnungen. Die im Erdgeschoss liegenden Wohnateliers erhalten durch einen zweigeschossigen Raum über dem Koch- und Essbereich viel Licht. Sie haben einen Zugang zum Garten und eine überhohe Veranda, ähnlich einer amerikanischen «porch». Die Attikawohnungen verfügen über zwei Terrassen und eine grosszügige Grundfläche, deren Einteilung von den künftigen Bewohnerinnen und Bewohner mitgestaltet werden kann.

Die Wohnungen sind voraussichtlich im Sommer 2017 bezugsbereit

 

Bauvorhaben Wohnüberbauung
Anzahl Wohnungen 12 Eigentumswohnungen
Wohnungsmix Die Raumeinteilung der Wohnateliers kann durch die Käuferinnen und Käufer mitbestimmt werden
Realisierung Bezugsbereit voraussichtlich ab Sommer 2017
Stadtteil VI Bümpliz-Oberbottigen
Link auf Stadtplan Messerliweg
Projektwebseite www.uhlmannareal.ch

 

Die Informationen stammen aus Angaben Dritter. Für deren Richtigkeit übernimmt die Stadt Bern keine Gewähr.

Weitere Informationen.

Kontakt

Wirz Tanner Immobilien AG
Europaplatz 1
3008 Bern
Tel. +41 31 385 19 19

www.wirztanner.ch

Fusszeile