Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Reichenbachstrasse

Projektbeschreibung

Die Lage

Auf der Engehalbinsel im Norden der Stadt Bern liegt zuhinterst an der Reichenbachstrasse das Areal des früheren Bildungszentrums Pflege. Der Reichenbachwald ist nur einige Meter vom Areal entfernt und die Aare befindet sich in Fussdistanz. Mit dem öffentlichen Verkehr ist das Gebiet durch die RBS-Linie nach Zollikofen und die Station Tiefenau erschlossen.

Das Projekt

Durch den Umzug des Bildungszentrums Pflege nach Ausserholligen wurde das Areal an der Reichenbachstrasse zur Neunutzung frei. In Zukunft soll an dieser attraktiven Wohnlage gewohnt werden. Die Umzonung des Areals in ein Wohngebiet läuft.

Zu Beginn der Planung wurde mittels einer städtebaulichen Studie für das Areal das maximale Nutzungsmass von rund 11‘000 m2 BGF eruiert. Dieses kann nur mit einem Ersatzneubau realisiert werden. Damit die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnungen an der Reichenbachstrasse von der Rundum-Fernsicht auf dem Plateau profitieren können, sind höhere Wohnhäuser vorgesehen.

In der neuen Überbauung soll mindestens die Hälfte der dem Wohnen dienenden Geschossfläche dem preisgünstigen oder gemeinnützigen Wohnungsbau vorbehalten werden. Aufgrund der Nähe zum Wohnheim Rossfeld soll hindernisfreien Wohnungen ein besonderes Augenmerk gelten. Ausserdem ist vorgesehen, die Tagesschule und Schul- und Quartierbibliothek Rossfeld im Neubau unterzubringen.

Aktueller Stand / Termine

Im September 2016 haben die Berner Stimmberechtigten die Planungsvorlage zur Umzonung des Areals mit fast 80 Prozent Ja-Stimmen angenommen. Zurzeit läuft ein Architekturwettbewerb, welcher im August 2017 juriert wird.

Bauvorhaben Planungsverfahren für Wohnüberbauung
Realisierung noch offen
Anzahl Wohnungen ca. 100 Wohnungen
Stadtteil II Länggasse - Felsenau
Link auf Stadtplan Reichenbachstrasse

Weitere Informationen.

Kontakt

Immobilien Stadt Bern
Renato Bomio
Bundesgasse 33
3011 Bern
Tel. +41 31 321 67 86

Fusszeile