Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Zwischennutzung

Die Koordinationsstelle Zwischennutzung bietet potentiellen Zwischennutzenden und Hauseigentümerinnen und -eigentümern Informationen zum Thema Zwischennutzungen.

Koordinationsstelle Zwischennutzung

Die Koordinationsstelle Zwischennutzung ist die Anlaufstelle für alle Fragen zu Zwischennutzungsprojekten in der Stadt Bern. Sie bietet Informationen für potentielle Zwischennutzende und Hauseigentümerinnen und –eigentümer. Bei Fragen zu den jeweiligen Bewilligungsprozessen steht die Koordinationsstelle beratend zur Seite und vermittelt zwischen Gesuchstellenden und Bewilligungsbehörden. Gleichzeitig versteht sich die Koordinationsstelle auch als Kompetenzzentrum: Jegliche Anfragen zu Zwischennutzungsprojekten, die an sie gelangen, beantwortet sie wenn möglich selber oder gibt die zuständige Kontaktperson bekannt.

Informationssammlung

Auf dieser Web-Plattform finden potentielle Zwischennutzende sowie Eigentümerinnen und Eigentümer von Räumen hilfreiche Informationen rund um die Zwischennutzungsthematik.

Raumbörse

Die Koordinationsstelle führt eine Raumbörse mit Räumen, die für Zwischennutzungsprojekte zur Verfügung stehen. In erster Linie werden dort Liegenschaften von Immobilien Stadt Bern (ISB) vermittelt; die Raumbörse steht aber auch allen privaten Hauseigentümerinnen und –eigentümern offen.

Kosten

Abgesehen von zeitintensiven persönlichen Beratungen sind alle Dienstleistungen der Koordinationsstelle kostenlos.

Weitere Informationen.

Fusszeile