Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Offener Erlacherhof bei Abstimmungen und Wahlen

Der Erlacherhof wird auch als Stimmlokal genutzt. Jeweils am Donnerstag und Freitag vor Abstimmungen und Wahlen haben die Stimmberechtigten der Stadt Bern die Möglichkeit, im historischen Gebäude an der Junkerngasse 47 ihre Stimme abzugeben.

Bild Legende:

Die Urnen sind jeweils am Donnerstag und Freitag vor Abstimmungswochenenden von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Sie stehen im Gemeinderatssaal, wo sich die Berner Stadtregierung wöchentlich zur Sitzung trifft.

Neben dem Gemeinderatssaal kann die barocke Gartenterrasse des Erlacherhofes besichtigt werden. Diese besteht aus Zierrabatten, Eibenpyramiden und einem Wasserbecken. Die Rabatten sind mit historischen Blumen bepflanzt.

Die Stadtberner Stimmberechtigten können ihr Stimmcouvert auch rund um die Uhr in den Abstimmungsbriefkasten vor dem Erlacherhof einwerfen. Der Briefkasten wird letztmals am Samstag um 12 Uhr geleert. 

Alle Stimmlokale der Stadt Bern in der Übersicht

Weitere Informationen.

Häufig gesucht

Fusszeile