Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Agenda

Weiterbildung: Interkulturelle Kompetenz im Arbeitsumfeld

In einem 2-tägigen Kurs «Interkulturelle Kompetenz im Arbeitsumfeld» vermittelt die Fachhochschule Nordwestschweiz, Werkzeuge und Arbeitsstrategien, um in kulturell gemischten Kontexten erfolgreich zu sein.

Daten: Dienstag, 23. und Mittwoch, 24. August 2022

Ort: Campus Olten

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der FHNW.

Tagung: «Menschenrechte in der Schweiz: Perspektiven für die Zukunft»

Das Schweizerisches Kompetenzzentrum für Menschenrechte (SKMR) wurde als Pilotprojekt ins Leben gerufen und beendet nun nach 11 Jahren seine Tätigkeit. An seine Stelle tritt eine Nationale Menschenrechtsinstitution (NMRI). 

Zum Abschied lädt das SKMR seine Partner*innen und die Öffentlichkeit zu einer Tagung ein und präsentiert seine Abschlusspublikation. Im Rahmen diverser Workshops werden Herausforderungen im Justizvollzug, Föderalismus, rassistischer Diskriminierung, Partizipationsrechten, Gewalt gegen Frauen und nachhaltigen Unternehmensmodellen thematisiert.

Datum:  Dienstag, 30. August 2022, 9.30 - 17.15 Uhr

Ort: Universität Bern

Ein aktuelles Programm sowie weitere Informationen finden Sie auf der SKMR-Webseite.

 

Tagung: «Migration und Arbeitsmarkt»

Die Universität Bern veranstaltet die 17. Schweizerischen Migrationsrechtstage. Unter dem Titel «Migration und Arbeitsmarkt» befasst sich die Tagung mit den Wechselwirkungen zwischen den Bedürfnissen des Schweizer Arbeitsmarktes und der Zuwanderung erwerbstätiger und arbeitsuchender Personen.

Drei parallele Workshop-Runden mit je sechs bis sieben Workshops richten sich an Rechtsanwender- und Praktiker*innen des Migrationsrechts und bieten Gelegenheit  für den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis.

Datum: Donnerstag, 1. September und Freitag, 2. September 2022

Ort: Universität Bern, Hauptgebäude, Hochschulstrasse 4, Aula (2. Stock)

Anmeldung und weitere Informationen auf der Webseite der Schweizerischen Migrationstagen.

Infomarkt: «Ich will arbeiten!»

Das Mikrofon Bern West organisiert einen Informationsmarkt zu den Themen Ausbildung und Stellensuche. Die Veranstaltung richtet sich an Menschen mit Migrationshintergrund, die auf der Suche nach einem Arbeitsplatz sind.

Die Stadt Bern ist am Infomarkt mit den Angeboten Bernetz und DeutschBon vertreten.

Datum: Samstag, 3. September 2022, 14.00 - 17.30 Uhr

Ort: Reformierte Kirchgemeinde Betlehem, Eymattstrasse 2b, 3027 Bern

Mehr Informationen finden Sie im Flyer «Infomarkt: Ich will arbeiten!» (PDF, 1.8 MB).

Tagung: «Reden wir! – und Jetzt?»

Anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums hat die Fachstelle für Rassismusbekämpfung  (FRB) im Jahr 2021 die Podcast-Serie «Reden wir! 20 Stimmen zu Rassismus»  herausgegeben. 

Im Jahr 2022 lädt die FRB zu einer Tagung ein, um  diese Gespräche weiterzuführen und im Sinne des Titels ein neues Kapitel zu schreiben.

Datum: Dienstag, 6. September 2022

Weitere Informationen werden auf der Webseite der FRB aufgeschaltet. 

Informationsveranstaltung: «Bern für Sie»

Die Fachstelle für Migrations- und Rassismusfragen (FMR) lädt zur jährlichen Informations- und Vernetzungsveranstaltung «Bern für Sie» ein. Dieser Anlass richtet sich an die Migrationsbevölkerung der Stadt Bern, sowie an Schlüsselpersonen, welche Migrant*innen beraten und begleiten. Die Teilnehmende erhalten Informationen über städtische Angebote und haben die Möglichkeit Fragen zu stellen. 

Datum: Freitag, 9. September 2022

Ort: Rotonda Saal, Sulgeneckstrasse 13, 3007 Bern

Mehr Informationen werden auf der FMR-Webseite aufgeschaltet.

Weiterbildung: Religiose Erziehung, Kopftuch, Zwangsheirat in der Schweiz

Das Weiterbildungsseminar thematisiert Konfliktfelder in den Bereichen Schule, Religionsunterrichtsgesetz und Zwangsheirat. Expertinnen und Experten geben zudem wertvolle Einblicke in das Leben und die Wertesysteme von jungen Musliminnen und Muslimen in der Schweiz.

Dieses Angebot richtet sich an Fach- und Leitungspersonen aus dem Bildungs-, Sozial-, Fürsorge- und Integrationsbereich sowie an alle am Thema interessierte Personen.

Datum: Mittwoch, 7. September 2021

Ort: Weiterbildungszentrum, Universität Freiburg

Für die Anmeldung und weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website der Universität Freiburg

Veranstaltung: Arbeit und Bildung - Wilkommen in der Schweiz

Haben Sie in Ihrem Land eine Ausbildung abgeschlossen? Suchen Sie nach einer Möglichkeit ihre Diplome in der Schweiz anerkennen zu lassen? Möchten Sie mehr über den Themen Arbeit und Ausbildung in der Schweiz erfahren? Die Berufsinformationen Zentren (BIZ) des Kanton Bern laden Sie zu einer Informationsveranstaltung ein. 

Datum: Donnerstag, 15. September 2022

Ort: BIZ Bern, Bremgartenstrasse 37, 3012 Bern

Mehr Informationen entnehmen  Sie bitte dem Flyer zur Veranstaltung (PDF, 563.8 KB).

Veranstaltungsreihe: «Rassismus in Familiensystemen»

Der Verein «Ijeoma Parenting» organisiert mit Unterstützung der Fachstelle für Rassismusbekämpfung eine Reihe von Veranstaltungen zum Thema «Rassismus in Familiensystemen».

Verschiedene Workshops finden monatlich zwischen Juni 2022 und Mai 2023  statt.  

Daten: verschiedene Daten zwischen Juni 2022 und Mai 2023 (siehe Flyer)

Ort: Bern, Zürich oder Online

Weitere Informationen erhalten sie vom Flyer «Rassismus in Familiensystemen» (PDF, 700.0 KB) und auf Instagram.

Muttersprachliche Tischgespräche zu Altersthemen

Was kann ich tun, um möglichst gesund zu bleiben? Wie kann ich mich mit den Pflegenden verständigen, falls ich einmal in einem Pflegeheim wohnen werde? Wo finde ich Hilfe, wenn ein Angehöriger, eine Angehörige dement wird?

Die Stadt Bern hat Moderatorinnen und Moderatoren ausgebildet, die Tischgespräche zu solchen Themen durchführen. Mehr Information und den Kontakt finden Sie auf der Webseite des Kompetenzzentrums Alter

Interkultureller Kalender

Der «Interkulturelle Kalender» des Berliner Integrationsbeauftragten führt die wichtigsten christlichen, islamischen, jüdischen, hinduistischen und buddhistischen Feiertage auf.

Sie möchten Ihre Veranstaltung auf unsere Agenda publizieren?

Gerne platzieren wir Ihre Veranstaltungen und Weiterbildungsangebote, die einen Bezug zum Thema Integration/Migration haben, auf unsere Agenda. Bitte senden Sie uns die Informationen per

Weitere Informationen.

Kontakt

Fachstelle für Migrations- und Rassismusfragen Telefon +41 31 321 72 00

Fusszeile