Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Immobilien Stadt Bern

Immobilien Stadt Bern (ISB) ist die Fachinstanz für Immobilienfragen in der Stadt Bern. Wir bewirtschaften als Eigentümervertreterin aller städtischen Liegenschaften die städtischen Wohnhäuser, Geschäftsliegenschaften, öffentlichen Gebäude, Areale und Baurechte.

Kristina Bussmann übernimmt ab 1. Januar 2021 die Leitung von Immobilien Stadt Bern

Im Sommer 2020 hat der Gemeinderat Kristina Bussmann zur neuen Leiterin von Immobilien Stadt Bern bestimmt. Obwohl Fernand Raval als bisheriger Abteilungsleiter erst Ende Juli 2021 pensioniert wird, hat seine Nachfolgerin bereits ab 1. Januar 2021 die operative Führung übernommen. Bis im März 2021 wird Fernand Raval der Geschäftsleitung wie auch der neuen Abteilungsleiterin noch als Unterstützung zur Verfügung stehen.

Kristina Bussmann hat an der Universität Bern Politologie, Volkswirtschaft und Recht studiert (Lizenziat) und an der Universität Zürich mit einem Master of Advanced Studies in Real Estate (CUREM) abgeschlossen. Nach beruflichen Tätigkeiten unter anderem bei Wüest Partner und in der Verwaltung der Stadt Zug kam sie 2014 zu Immobilien Stadt Bern, wo sie seit 2015 Bereichsleiterin Portfoliomanagement und seit 2018 auch stellvertretende Abteilungsleiterin ist.

Bild Legende:

Städtisches Verwaltungsgebäude Bundesgasse 33

Die Stadt Bern verfügt über ein vielseitiges Immobilienportfolio. Dazu gehören: 

  • Wohnungen,
  • Gewerbe-, Lager- und Büroräume,
  • Baurechte,
  • landwirtschaftlich genutzte Gebäude,
  • Restaurants und
  • zahlreiche öffentliche Gebäude wie Schulen, Sportanlagen, Verwaltungsgebäude oder Denkmäler. 

Hinzu kommen die Wohnungen der Wohnbaugenossenschaften, an welchen die Stadt beteiligt ist und die durch einen Generalmietvertrag an sie gebunden sind.

Dieses umfassende Immobilienportfolio bedarf einer weitsichtigen und vernetzten Bewirtschaftung. Die Ressource Immobilie soll für zukünftige Generationen bestmöglich nach den Gesichtspunkten der nachhaltigen Entwicklung erhalten bleiben. Dabei leistet die Stadt auch einen Beitrag zum Energiestadt-Gold-Label. 

Wir kaufen Ihre Liegenschaft!

Sind Sie Eigentümerin oder Eigentümer eines kleineren oder grösseren Mehrfamilienhauses oder einer gemischt genutzten Liegenschaft in der Stadt Bern? Die Stadt ist am Kauf Ihrer Liegenschaft interessiert!

Der städtische Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik fördert mit einer aktiven Boden- und Wohnbaupolitik die soziale, wirtschaftliche und bauliche Entwicklung der Stadt Bern. Durch den Kauf von zusätzlichen Liegenschaften

  • werden diese der Spekulation entzogen,
  • können Mieterinnen und Mieter in ihren Wohnungen bleiben,
  • wird bezahlbarer Wohnraum erhalten und gefördert.

Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf. Gerne prüfen wir gemeinsam einen möglichen Kauf Ihrer Liegenschaft.

Weitere Informationen.

Fusszeile