Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Newsletter der Fachstelle für die Gleichstellung von Frau und Mann

31. Mai 2019

Am 14. Juni 1991 – exakt 10 Jahre nach Annahme des Gleichstellungsartikels in der Bundesverfassung – nahmen rund eine halbe Million Frauen am Frauenstreik teil und verlangten eine raschere Umsetzung des Verfassungsartikels auf Gesetzesebene. 1996 trat das Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann in Kraft. Über 20 Jahre später geht vielen Frauen erneut die Geduld aus: Zu viele Baustellen gibt es noch auf dem Weg zur Gleichstellung der Geschlechter – das zeigen die Zahlen und Fakten, die im Vorfeld des kommenden Frauenstreiks erschienen sind. Eine lang anhaltende Wirkung wünschen wir auch dem diesjährigen Streik und Ihnen einen veranstaltungsreichen Sommer.

Weitere Informationen.

Nachrichten

Fusszeile