Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Anwenderkurs Handfeuerlöscher

Wollen Sie einen Brand erfolgreich bekämpfen, benötigen Sie Vorkenntnisse. Sie vermeiden grössere Schäden, wenn es Ihnen gelingt, das Feuer im Keim zu ersticken. Sonst bleiben hohe Schäden zurück, kostspielige Betriebsunterbrüche und im schlimmsten Fall viel menschliche Tragik.

Theoretischer Teil

Wir informieren Sie in unserem Anwenderkurs über das "Wesen des Feuers". Die Alarmierung der Blaulichtorganisationen und das richtige Vorgehen bei Feststellung eines Brandes sind weitere Themen.

Wir stellen Ihnen die marktüblichen Kleinlöschgeräte vor und lassen Sie praktisch arbeiten. Dabei erlangen Sie den nötigen Respekt, aber auch das richtige Mass an Selbstvertrauen beim situationsgerechten Handeln.

Zielsetzung

Die Kursteilnehmenden kennen das Alarmierungsschema, verhalten sich im Brandfall richtig und setzen Kleinlöschgeräte bei Entstehungsbränden gezielt ein.

Teilnehmerkreis

  • Institutionen aller Art
  • Private Gruppen

Kursinhalt

Kurztheorie

  • Das Wesen des Feuers 
  • Grundlagen der Brandbekämpfung 
  • Typen von Kleinlöschgeräten 
  • Handhabung von Kleinlöschgeräten 
  • Alarmierung

Löschübungen im Freien

  • Löschdecke 
  • diversen Kleinlöschgeräten / Handfeuerlöscher

Demonstration 

Fettbrand und Fett-Explosion

Erfahrung am Beispiel Brandhaus

  • Alarmieren 
  • Retten 
  • Löschen 
  • Öffnen von Türen im Brandfall 
  • Verhalten bei Rauch und Wärme

Kursdauer

90 Minuten

Teilnehmerzahl

Pro Gruppe maximal 20 Personen

Kursleitung

Angehörige der Berufsfeuerwehr Bern

Kursort

Übungsgelände "Gäbelbach", Rosshäusernstrasse 130, 3020 Riedbach

Teilnahmegebühr

CHF 1'600.- pro Gruppe

Im Preis enthalten sind:

  • Übungsgelände mit Brandsimulationsanlagen, Brandhaus und Brandmittel 
  • Ausgewiesene Ausbilder der Berufsfeuerwehr Bern 
  • Geräte und Löschmittel (Handfeuerlöscher, Löschdecken usw.)

Beteiligung der GVB an den Kurskosten

Für die im Kanton Bern ansässigen Betriebe und Institutionen leistet die Gebäudeversicherung Bern (GVB) einen Anteil an die Kurskosten.

Versicherung

Sache der Kursteilnehmenden.

Bekleidung

Wir empfehlen eine

  • der Witterung angepasste
  • robuste
  • nicht leicht brennbare

Bekleidung. Sie nehmen aktiv an Löschübungen teil. Für allfällige Schäden an den Kleidungsstücken übernimmt die Berufsfeuerwehr keine Haftung.

Annullationsgebühr

Bei Abmeldung bis 30 Tage vor der Durchführung des Kurses werden keine Kosten in Rechnung gestellt. Bei Abmeldung von 29 - 11 Tage vor dem Kurs verrechnen wir 50% der Kurskosten. Bei kurzfristiger Annullierung innerhalb von 10 Tagen vor dem Kurs oder bei Nichterscheinen stellen wir die vollen Kurskosten in Rechnung.

Weitere Kurse

Neben diesem Anwenderkurs bieten wir Ihnen gerne weitere auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kurse an. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Auskunft und Anmeldung

Berufsfeuerwehr Bern
Michael Stegmann
Murtenstrasse 98
3008 Bern
+41 31 638 97 65

Berufsfeuerwehr Bern
Beat Weibel
Murtenstrasse 98
3008 Bern
+41 31 638 98 57 

Anfahrt

Bild Legende:
Anfahrtsplan
  • Autobahnausfahrt A1 Bern-Brünnen
  • Weiterfahrt nach Buch, Riedbach

 

Weitere Informationen.

Fusszeile