Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Jugendfeuerwehr

„Gemeinsam durchs Feuer gehen“ – im Jahr 2003 hat die Gebäudeversicherung Bern die kantonalen Jugendfeuerwehrkurse ins Leben gerufen. Daran haben seither rund 1500 Jungen und Mädchen teilgenommen. Viele treten später den Ortsfeuerwehren bei.

Wolltest Du als Kind nicht auch schon immer bei der Feuerwehr mitmachen? Bist Du zwischen 14 und 17 Jahre alt, kannst Du Dir Deinen Traum erfüllen!

Du startest mit dem fünftägigen, packenden Sommerlager mit Gleichaltrigen und erlebst spannende Übungen, Kameradschaft und sehr viel Spass. Hier bekommst Du auch Deine persönliche Feuerwehrausrüstung. So beginnt Deine Laufbahn bei der Jugendfeuerwehr.

Bild Legende:
Jugendfeuerwehr Bern

Dann geht’s erst richtig los

Je nachdem, wo Du wohnst (Gemeinde Bern, Bremgarten oder Frauenkappelen), wirst Du in eine der beiden Kompanien des Brandcorps der Feuerwehr der Stadt Bern eingeteilt. Du vertiefst deine Kenntnisse im Feuerwehrhandwerk, machst an Übungen und Plauschanlässen mit und hast mit 18 die Möglichkeit, zu den Aktiven überzutreten.

Wecke das Feuer in Dir! Melde Dich an!  

Informationen für die Eltern

Ist Ihr Kind interessiert? Melden Sie es jetzt zum nächsten Basiskurs an. Die Kurse finden jeweils in der ersten Woche der Sommerferien in Büren an der Aare und in Spiez statt. Der einwöchige Basiskurs kostet 100 Franken und beinhaltet neben der Ausbildung ein Diplom und eine Jugendfeuerwehr-Uniform, die die jungen Feuerwehrmänner und -frauen behalten dürfen. Weitere Informationen für die Eltern

Weitere Informationen.

Fusszeile