Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Pilot Projekt Waisenhausplatz 2018

Absitzen, zuschauen, mitmachen, smalltalken: Der Berner Waisenhausplatz wurde vom 24. August bis 28. Oktober 2018 zum Treffpunkt, Spielplatz und Veranstaltungsort – kurz: zum erweiterten Wohnzimmer für die Bevölkerung. Das temporäre Projekt mit dem Namen «Sockel» orientierte sich an den Gepflogenheiten in mexikanischen Städten.

Der Name «Sockel» leitet sich ab von «Zócalo», der umgangssprachlichen Bezeichnung für den zentralen Platz in mexikanischen Städten. Hier treffen sich Menschen jeden Alters und jeder sozialen Schicht zum Essen, Chillen, Plaudern, Spielen, Lesen, Zusammensein. Der «Sockel» auf dem Berner Waisenhausplatz hat diese Idee aufgenommen: Er wurde zum offenen Platz, wo man sich aufhalten, den Darbietungen anderer Menschen zuschauen oder sich auch selbst einbringen konnte. Auf dem «Sockel» wurden Tanzstunden abgehalten, Sprachkurse durchgeführt oder spontane Klavierkonzerte gegeben – der Platz wurde zum erweiterten «Wohnzimmer».

Für den Aufenthalt und die Veranstaltungen standen zahlreiche Elemente zur Verfügung. Die modulare Möblierung war verschiebbar, stapelbar und beliebig kombinierbar: Die Nutzerinnen und Nutzer des «Sockels» konnten sie ihren Bedürfnissen entsprechend verstellen und umbauen. Herzstück war die Tanzbühne mit integrierter Sitzbank. Diese war multifunktional nutzbar – etwa als Liegefläche, Box-Ring oder Tanzbühne. Der doppelstöckige Container war frei zugänglich und diente zugleich als Regen- oder Sonnenschutz.

Der Waisenhausplatz wurde während dieser zwei Monate sehr intensiv genutzt und das Projekt «Sockel» fand allgemein sehr guten Anklang bei der Bevölkerung. Aus diesem Grund beabsichtigt die Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün, das Projekt «Sockel» auch im nächsten Jahr auf dem Waisenhausplatz durchzuführen.

Weitere Informationen erhältlich bei:

Tiefbauamt Stadt Bern 
Bundesgasse 38
3001 Bern
Tel. 031 321 64 75
tiefbauamt@bern.ch
www.bern.ch/tiefbauamt

Weitere Informationen.

Fusszeile