Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Häckseldienst

Entsorgung + Recycling bietet zwei Mal im Jahr saisonal einen Häckseldienst auf Bestellung an. Die Zeiträume und Anmeldefristen werden rechtzeitig hier bekannt gegeben.

Häckseldienst im Frühling und Herbst

 

Informationen & Anmeldung

Per Telefon: +41 31 321 79 79
Geben Sie bitte bei der Anmeldung die genaue Adresse und Telefonnummer sowie den Standort und die Menge des losen Häckselgutes an.

Oder mit dem  elektronischen Anmeldeformular (PDF, 152.9 KB)

Der Zeitpunkt des Häckseleinsatzes wird Ihnen telefonisch mitgeteilt. Um den Kundenwünschen besser entsprechen zu können, wird der Häckseldienst nicht quartierweise, sondern in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen durchgeführt.

 Was kann gehäckselt werden?

  • Nur Baum- und Strauchschnitt! Alle anderen Gartenabfälle gehören in die Grünabfuhr.
  • Äste und Zweige dürfen einen maximalen Durchmesser von 15 cm nicht überschreiten.
  • Angefaultes und vermodertes Material wird nicht verarbeitet, da es die Maschine verstopft.
  • Achten Sie bitte darauf, dass das Häckselgut nicht mit Fremdmaterial (Steine, Erde und Wurzelstöcke) vermischt ist. Die Messer der Häckselmaschine werden dadurch beschädigt.
  • Das gehäckselte Material verbleibt beim Kunden.

Häckselmaterial sinnvoll einsetzen

Das gehäckselte Material kann im eigenen Garten für den Kompost oder Hochbeete eingesetzt werden oder Sie entsorgen es über die Grünabfuhr der Stadt Bern.

Haben Sie noch kein Grüngut-Abo?  Falls Sie Ihren organischen Abfall aus Garten und Küche bequem und ökologisch entsorgen möchten, dann melden Sie sich doch bei uns für die Grüngutsammlung an. Weitere Infos unter: www.bern.ch/grüngutsammlung

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet
Formular Anmeldung Häckseln (PDF, 152.9 KB) 02.05.2020

Weitere Informationen.

Fusszeile