Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Überregionale Kampagne gegen Plastik im Grüngut

Gemeinden und Verwerter aus der Region Bern haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam gegen zu viel Plastik im Grüngut zu kämpfen. Dazu wird im Mai eine Sensibilisierungskampagne gestartet.

Bild Legende:

Fremdstoffe - insbesondere Plastik - gehören nicht in die Grünabfuhr. Trotzdem landen vermehrt Plastikmaterialien (Verpackungen, Säcke, Folien, etc.) und andere nichtbiogene Stoffe in den Grüngutcontainern. Diese müssen in den Verwertungsanlagen mühsam von Hand aussortiert werden. Es sind darum griffige Massnahmen gefordert. In erster Linie soll vermieden werden, dass Plastik überhaupt in den Grüngut-Kreislauf gelangt. Aus diesem Grund haben die Vertreterinnen und Vertreter der Abfallregion Bern ihre Kräfte gebündelt und lancieren gemeinsam eine Sensibilisierungskampagne in der Bevölkerung. Unter dem Motto "Stop Plastic!" werden verschiedene Informations- und Kommunikationsaktivitäten umgesetzt. Kernstück bildet dabei die gemeinsame Website www.stop-plastic.ch, welche mit einer Print- und Online-Kampagne ergänzt wird.

Weitere Informationen.

Fusszeile