Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Entspannungsverfahren für HandwerkerInnen

Ausgangslage

Im zuweilen hektischen Berufsalltag kommt die Entspannung oft zu kurz. Damit wir uns wohl fühlen und leistungsfähig bleiben ist ein gutes Gleichgewicht zwischen Spannung und Entspannung wichtig. Sie lernen verschiedene Entspannungsmethoden kennen, probieren diese aus und bekommen Ideen, wie Sie diese im beruflichen Alltag nutzen können.

Ziele / Inhalt

  • Grundlagen Spannung – Entspannung
  • Entspannungsmethoden
  • Anwendung im Berufsalltag

 

Informationen zur Anmeldung

Teilnehmende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus handwerklich-technischen Berufen
Anmeldefrist 14. Dezember 2018
Leitung Andi Zemp, lic. phil. Psychologe FSP, Personal- und Organisationsentwickler AOB
Dauer 1 Tag
Ort / Datum Bern / 30. April 2018
Preis Fr. 250.--

 

 

Weitere Informationen.

Fusszeile