Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Act und React

Bild Legende:

Das Projekt «Act and React» umfasste Anti-Rassismus-Trainings für Jugendliche. Das Ziel war es, Jugendliche zum Thema Rassismus zu sensibilisieren und die unterschiedlichen Facetten (individuell und strukturell) von Rassismus aufzuzeigen. Dabei wurde ein partizipativer Ansatz und eine spielerische Wissensvermittlung gewählt. Dieses Training hat auch Jugendlichen einen Raum geboten, in dem sie sich kritisch mit Rassismus auseinandersetzen und eine Sprache für Diskriminierungserfahrungen entwickeln konnten.
Insgesamt wurden drei Workshops à 5 Stunden in drei verschiedenen Jugendzentren in Bern für Jugendliche ab 15 Jahren durchgeführt. Die Standorte wurden so gewählt, dass mit den Workshops verschiedene Quartiere erreicht werden konnten.

Das folgende interdisziplinäre und interkulturelle Team hat das Projekt entwickelt und durchgeführt: Tara Koch, Flurina Peyer, Mira Koch und Sarah Besch.

Bild Legende:

Mit der Unterstützung von: 

Weitere Informationen.

Fusszeile