Navigieren auf Aktionswoche der Stadt Bern gegen Rassismus

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Freitag / 26.03

Auf den Spuren einer verdrängten Geschichte

Bild Legende:

Auch die Stadt Bern ist von Kultur und Wirtschaft kolonialer Vergangenheit geprägt. In der Öffentlichkeit sind diese Verflechtungen in den Sklavenhandel und Kolonialismus jedoch kaum bekannt. Der online Stadtrundgang von Cooperaxion hilft mit, eine Wissenslücke zu schliessen. Dabei wird auch die Rolle Berns thematisiert.

Wie diskriminierend ist die deutsche Sprache?

Dieser Workshop soll Raum für die Reflexion des eigenen Sprachgebrauchs und den Austausch von Erfahrungen sprachlicher Diskriminierung bieten. Dazu untersuchen wir von voCHabular die deutsche Sprache auf ihre rassistischen Strukturen, diskutieren bestimmte Begriffe und betrachten sie kritisch.

Wenn Pocahontas die Grenze mit dem Boot überquert: Mythen und Realität des binationalen Paares

Dies sind Geschichten von Frauen, die als Familiennachzug zu Ihren Partnern den Atlantik überquerten. In audiovisuellen Kurzportraits und einem online Workshop richten wir die Aufmerksamkeit auf Rassismus, mit dem Frauen aus dem Globalen Süden im Schweizer Migrationssystem konfrontiert sind, auf die unmöglichen Standards der Integration und die Schwierigkeiten beim Zugang zur Arbeit.

Racial Profiling: Erfahrung, Wirkung, Widerstand

Ein Gespräch über Erfahrungen und Auswirkungen von rassistischen Polizeikontrollen und darüber, wie Menschen sich dagegen wehren.

Weitere Informationen.

Fusszeile