Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Online-Anmeldung für Betreuungsgutsprachen

ProSenectute.jpg                                                  älter werden.jpg

Bitte beachten Sie: Betreuungsgutsprachen können nur ausgerichtet werden, wenn Ihr Einkommen und Vermögen folgende Grenzen nicht überschreitet: 

 

Einzelperson

Ehepaar

Steuerbares Einkommen gemäss Steuerveranlagung

Fr. 32’000.-

Fr. 48’000.-

Vermögen gemäss Steuerveranlagung (vor Abzügen)

Fr. 37’500.-

Fr. 60’000.-

Falls Sie die Einkommens- und Vermögensgrenze überschreiten, können Sie trotzdem eine Gesundheitsberatung der Pro Senectute in Anspruch nehmen. Wenden Sie sich dafür direkt an die Pro Senectute Region Bern, Telefon 031 359 03 03.

Leben Sie in einem  


Geburtsdatum  
. .  
Bezug von Hilflosenentschädigung  


Falls ja:



Bezug von Ergänzungsleistungen  


Weitere Informationen.

AHV / Ergänzungsleistungen

Haben Sie Fragen zur AHV oder zu Ergänzungsleistungen, so gibt Ihnen die AHV-Zweigstelle gerne Auskunft.

Häufig gesucht

Fusszeile