Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Veranstaltungen

Untenstehend finden Sie Veranstaltungen der Stadt Bern oder von Dritten, die für Personen ab dem 60. Lebensjahr interessant sein können (aktuellste Veranstaltung zuoberst). ___________________________________________________________________________

Freiraum

Mit dem Angebot «Freiraum» ermöglicht Alzheimer Bern begleitete Freizeitaktivitäten für Demenzbetroffene und gleichzeitig einen freien Nachmittag für ihre Angehörigen.  Nähere Informationen erhalten Sie bei Alzheimer Bern.

Filmreihe im Kino REX

Vom Oktober bis Februar werden einmal monatlich von 11.00 - 13.45 Uhr im Kino Rex Filme zum Thema Lebensende gezeigt. Anschliessend findet jeweils mit den Filmschaffenden, Betroffenen und Fachpersonen ein Podiumsgespräch statt. Welcher Film an welchem Datum gezeigt wird, sowie weitere Details entnehmen Sie bitte dem Flyer (PDF, 581.3 KB).

Filmzyklus «Alter»

Im November 2019 lädt das Kino in der Reitschule im Filmzyklus « Alter! » zu einer Perspektivübernahme ein, um für die Individualität älterer Menschen zu sensibilisieren und Altersdiskriminierung entgegenzuwirken. In einer sehenswerten Auswahl von kurzen, langen, heiteren und nachdenklichen Spiel- und Dokumentarfilmen tauchen Sie in unterschiedliche Lebenswelten ein.

Podiumsdiskussion Migration und Alter

Die feministische Friedensorganisation (cfd) und das Berner Generationenhaus laden ein zur Podiumsdiskussion «Migration und Alter - Bedürfnisse, Ressourcen und Mehrfachdiskriminierung».

Im Zentrum dieser Expertinnenrunde stehen geschlechtsspezifische Gewalt im Alter und die Mehrfachdiskriminierung von Migrantinnen. Welche Herausforderungen stellen sich älteren Frauen* mit Migrationshintergrund und wie meistern sie diese?

Datum: 3. Dezember 2019

Türöffnung: 18 Uhr

Diskussion: 18.30 - 20.00 Uhr

Ort: Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern

Weitere Hinweise auf Veranstaltungen der Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen*» finden Sie über diesen Link.

 

«Forever Young - Willkommen im langen Leben»

Flyer Forever Young
Bild Legende:

Die Ausstellung «Forever Young» (https://begh.ch/foreveryoung)  ist ein Muss für alle, die mehr über das Altern wissen wollen und wärmstens zu empfehlen. Ein vielseitiges Rahmenprogramm begleitet die Ausstellung.

Wohnraum und Wohnumfeld

Wohnraum und Wohnumfeld spielen im Alter eine immer wichtigere Rolle. Deshalb steht dieses Thema im Mittelpunkt der neuen Vortragsreihe der Grauen Panther Bern. Das Programm zu den spannenden Veranstaltungen ab dem 15. Oktober 2019 finden Sie hier (PDF, 169.8 KB).

Titel Bearbeitet
Altersgerechte Zukunft 2019 (PDF, 169.8 KB) 29.10.2019

Informationsveranstaltung zu den Themen «Älter werden» und «Ergänzungsleistungen»

Kennen Sie die Angebote der Stadt Bern für die nachberufliche Phase? Haben Sie Anspruch auf Ergänzungsleistungen?

An der Informationsveranstaltung des Alters- und Versicherungsamtes (AVA) im Frühling und Herbst erfahren Sie mehr. Die Daten für das nächste Jahr werden anfangs 2020 bekanntgegeben.

Falls Sie die Veranstaltungen nicht besuchen können, gibt Ihnen das Kompetenzzentrum Alter gerne Auskunft zu den Angeboten der Stadt (+41 31 321 63 11 oder). Haben Sie Fragen zu den Ergänzungsleistungen helfen Ihnen Experten unter der Telefon-Nummer +41 31 321 77 90 oder via weiter.

Veranstaltungen von Berner Organisationen

Angaben zu weiteren Veranstaltungen finden Sie über folgende Links:

Pro Senectute Region Bern   

Domicil Bern               

Diaconis                         

Alzheimer Bern

 

Weitere Informationen.

Kontakt

Kompetenzzentrum Alter Telefon +41 31 321 63 11

AHV / Ergänzungsleistungen

Haben Sie Fragen zur AHV oder zu Ergänzungsleistungen, so gibt Ihnen die AHV-Zweigstelle gerne Auskunft.

Häufig gesucht

Fusszeile