Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Tagi: Tages·stätten

Informationen zu den Tages·stätten in der Stadt Bern in Leichter Sprache.

Die Abkürzung für Tages·stätte ist «Tagi».

Ein Tagi ist ein Ort für Schulkinder.

Die Schulkinder sind tagsüber dort.

Mehrere Personen betreuen die Schulkinder.

Diese Betreuung gibt es in einem Tagi

Die Betreuung ist Vollzeit oder Teilzeit.

Vollzeit bedeutet:

  • Ihr Kind ist von Montag bis Freitag den ganzen Tag im Tagi.

Teilzeit bedeutet:

  • Ihr Kind ist nicht jeden Tag von Montag bis Freitag im Tagi.
  • Oder Ihr Kind ist nicht den ganzen Tag im Tagi.

Zum Beispiel:

Ihr Kind ist von Montag bis Freitag einen halben Tag im Tagi.

Oder Ihr Kind ist nur an 3 Tagen in der Woche im Tagi.

Ihr Kind ist nur halbtags im Tagi?

Dann können Sie mit dem Tagi abmachen:

«Mein Kind soll im Tagi ein Mittagessen bekommen.»

«Mein Kind bekommt bei mir zuhause ein Mittagessen.»

Für diese Kinder ist das Tagi

Das Tagi ist für Schulkinder.

Das Kind hört mit der Schule auf?

Dann kann das Kind nicht mehr ins Tagi gehen.

So finden Sie einen Tagi-Platz für Ihr Kind

In der Stadt Bern gibt es 15 Tagis.

13 Tagis gehören der Stadt Bern.

Sie wollen Infor·mationen?

Dann klicken Sie bitte hier:

Suche nach einem Platz in einem Tagi von der Stadt Bern

1 Tagi heisst «Villa Tagi» und 1 Tagi heisst «Kinderhaus Elfenau».

Die Villa Tagi und das Kinderhaus Elfenau gehören zu einer anderen Organi·sation.

Sie wollen Infor·mationen?

Dann klicken Sie bitte hier:

Suche nach einem Platz in der Villa Tagi

Suche nach einem Platz im Kinderhaus Elfenau


Sie suchen ein Tagi in einem bestimmten Wohn·quartier?

Klicken Sie bitte auf diesen Link: Tagi-Suche

Dann können Sie ein Tagi suchen.

Sie haben Fragen?

Bitte melden Sie sich bei:

Tagesschulen, Tagis und Ferieninselbetreuung

Schulamt der Stadt Bern

Telefon·nummer: 031 321 64 60

E-Mail: Tagesschule@bern.ch

Effingerstrasse 21

Weitere Informationen.

Fusszeile