Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Coronavirus

Die aktuelle Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist für alle neu, unbekannt – und stiftet Unsicherheit. Hier finden Sie auf einen Blick die wichtigsten Informationen zu Massnahmen und Kontaktstellen von Bund und Kanton.

Halten Sie die Verhaltens- und Hygieneregeln des Bundesamts für Gesundheit BAG weiterhin konsequent ein.

  • Hygieneregeln: Gründlich Hände waschen, in Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen
  • Verhaltensregeln: Abstand halten, Verzicht aufs Händeschütteln, bei Krankheitssymptomen (Atembeschwerden, Husten und Fieber) zu Hause bleiben, nur nach telefonischer Anmeldung in Arztpraxis oder Notfallstation

Abfall

Bild Legende:

Brauchen Sie Hilfe?

Bild Legende:

Drive-in-Test

Bild Legende:

Einschränkungen

Bild Legende:

Häufig gefragt

Bild Legende:

Hilfe für Kultur

Bild Legende:

Hilfe für Sport

Bild Legende:

Hilfe für Wirtschaft

Bild Legende:

Medien

Bild Legende:

Öffentlicher Verkehr

Bild Legende:

Schulen und Betreuung

Bild Legende:

So schützen wir uns

Bild Legende:

Weitere Informationen.

Weiterführende Links und Infolines

Aktuelle Informationen des Bundesamts für Gesundheit (BAG)

Infoline Bundesamt für Gesundheit (BAG):
+41 58 463 00 00

Aktuelle Informationen des Kantons Bern

Infoline Kanton Bern:
0800 634 634 

Informationen in Leichter Sprache

Bild Legende:

Informationen zum Corona-Virus in Leichter Sprache finden Sie auf der Seite des Bundesamts für Gesundheit (BAG).

Informationen in Gebärdensprache

Bild Legende:

Informationen zum Corona-Virus in Gebärdensprache finden Sie auf der Seite des Bundesamts für Gesundheit (BAG).

Informationen in verschiedenen Sprachen

Informationen zum Corona-Virus in verschiedenen Sprachen finden Sie auf der Seite:

Häufig gesucht

Fusszeile