Navigieren auf «Bern schaut hin» – gemeinsam gegen Sexismus und Queerfeindlichkeit

Benutzerspezifische Werkzeuge

«Bern schaut hin» – gemeinsam gegen Sexismus und Queerfeindlichkeit

«Bern schaut hin» – gemeinsam gegen Sexismus und Queerfeindlichkeit

Alle sollen sich sicher und frei im öffentlichen Raum bewegen können, ohne Angst vor sexistischen, queerfeindlichen und sexualisierten Belästigungen. Dafür steht die Kampagne «Bern schaut hin».  Erfahren Sie mehr über das Meldetool, Zivilcourage oder die Berner Allianz gegen Sexismus und Queerfeindlichkeit. 

News

Weiter zu vergangenen Aktivitäten der Kampagne «Bern schaut hin»

Direkt zum Meldetool

BERNSCHAUTHIN.CH

Logo Gleichstellung Stadt Bern
Bild Legende:

Weitere Informationen.

Fusszeile