Navigieren auf Aktionsmonat LIKEƎVERYONE

Benutzerspezifische Werkzeuge

LIKEƎVERYONE! - bunt gemischtes Rahmenprogramm

Ganzer Mai

Büchertisch und Literaturempfehlungen

Für den Aktionsmonat LIKEƎVERYONE präsentiert die Kornhausbibliothek Bücher zu vielfältigen Geschlechterrollen, Familienvielfalt und LGBTIQ. Bücher anschauen und ausleihen – für Gross und Klein!
WER Kornhausbibliothek
FÜR Eltern, Kinder, Jugendliche, pädagogische Fachpersonen und weitere Interessierte
WANN Im Mai, Di – Sa zu Öffnungszeiten der Bibliothek
WO Hauptstelle Kornhausbibliothek, Kornhausplatz 18
ÖFFNUNGSZEITEN Di – Fr 10.00 – 19.00, Sa 10.00 – 17.00, Mo geschlossen

Bis 10. April 2022
Sonderausstellung «Queer - Vielfalt ist unsere Natur»

Das Naturhistorische Museum Bern thematisiert in seiner Ausstellung die Vielfalt von Geschlechter und sexueller Orientierung in Natur und Gesellschaft. Mit einem reichen Rahmenprogramm: Bei den «Verführungen» führen etwa queere Guides durch die Ausstellung. In den Kamingesprächen werden die Inhalte der Ausstellung mit spannenden Menschen vertieft.
WER & WO Naturhistorisches Museum Bern
FÜR alle Jugendlichen und Erwachsenen
WANN Mo bis So, Öffnungszeiten auf nmbe.ch
INFOS & RAHMENPROGRAMM nmbe.ch/de/queer

 

Samstag, 1. Mai

IFED «Familien – authentisch am besten»: Bücher und Ausstellung

Regenbogenfamilien feiern Familienvielfalt am «International Family Equality Day» IFED. Mini-Lesungen, Buchempfehlungen, ein Workshop und eine Führung für die Eltern durch die Ausstellung «Queer – Vielfalt ist unsere Natur» für Kinder, Jugendliche und Eltern aus Regenbogenfamilien.
WER Dachverband Regenbogenfamilien, Berner Regenbogenfamilien, QueerBooks, NMBE 
FÜR Eltern und Kinder aus Regenbogenfamilien
WANN & WO 
Ab 11:00 Buchhandlung Queerbooks, Herrengasse 30
Ab 14:00 Naturhistorisches Museum Bern NMBE
INFOS & ANMELDUNG regenbogenfamilien.ch/event/ifed2021bern


Freitag, 7. Mai

Offener «Schulbesuch» zu LGBTIQ

Das ABQ-Team führt  einen Schnupper-Schulbesuch zum Thema LGBTIQ durch. DIE Veranstaltung für Lehrpersonen, Eltern, Schüler*innen und alle andern Interessierten, die wissen möchten, wie ein ABQ-Schulbesuch abläuft.
WER ABQ-Schulprojekt
FÜR Lehrpersonen, alle Jugendlichen und Erwachsenen
WANN 18:30 – 21:15
WO Schulhaus Lorraine, Lorrainestrasse 33
INFOS & ANMELDUNG abq.ch

 

Freitag, 14. Mai
Queer glauben: Widerspruch oder Selbstverständlichkeit?

Queer und gläubig? Das scheint für viele ein Widerspruch. Doch in den Kirchen tut sich einiges, von Queer Theology über die «Ehe für alle» bis zu queer-feministischen Gebetskreisen. Eine Gesprächsrunde mit LGBTIAQ+ aus verschiedenen Kirchen über Glaube, Coming Out und Zukunftsvisionen.
WER Fachschaft Theologie und Interreligiöse Studien, Universität Bern
FÜR alle Interessierte
WANN 20:00 – 22:00
WO Kirche Peter und Paul oder online
INFOS & ANMELDUNG tinyurl.com/queerglauben

Mittwoch, 5. Mai & 2. Juni / Donnerstag, 6. Mai & 3. Juni
Verführung durch die Ausstellung «Queer - Vielfalt ist unsere Natur»

Öffentliche Führung durch die Ausstellung «Queer». Für einmal nicht durch eine*n Kurator*in, sondern durch queere Menschen, die durch die Ausstellung führen und deren Inhalte mit ihren persönlichen Erfahrungen verbinden.
WER Queere Guides
FÜR alle Jugendlichen und Erwachsenen
WANN Mi 18:00 – 19:00 / Do 12:15 – 13:15
WO Naturhistorischen Museum Bern NMBE
INFOS nmbe.ch/de/queer


Dienstag, 11. & 25. Mai / Mittwoch, 12. & 26. Mai

UNCUT – Warme Filme im Rex für LIKEƎVERYONE

Für den Berner Aktionsmonat LIKEƎVERYONE  präsentiert UNCUT am 11. und 12. Mai den Film «Lola und das Meer» (2019) und am 25. und 26. Mai den Film «Futur Drei» (2020). Uncut zeigt alle zwei Wochen am Dienstag und Mittwoch Spiel- und Dokumentarfilme von queeren Filmemacher*innen oder zu LGBTIQ-Themen, die in der Regel im Kino keinen Platz haben. 
WER Uncut Kino Rex
FÜR Jugendliche und erwachsene Kinoliebhaber*innen
WANN Di 20:00 – 21:30 / Mi 18:00 – 19:30
WO Kino Rex
INFOS & TICKETS rexbern.ch/programmreihe/uncut/


Donnerstag, 20. Mai
Katzenball

Veronika Minders Dokumentarfilm von 2005 erzählt Geschichte(n) von fünf frauenliebenden Frauen: Persönliches und Historisches, Anekdoten und Zeitdokumente vermitteln ein differenziertes Bild vom Anders-Sein. In Anwesenheit der Regisseurin.
WER & WO Lichtspiel / Kinemathek Bern, Sandrainstrasse 3
FÜR alle Jugendlichen und Erwachsenen
WANN 20:00
INFOS lichtspiel.ch


Freitag, 21. Mai
«Living Library» mit queeren Menschen

Die Living Library ist eine Bibliothek — mit einem feinen Unterschied: die Bücher sind lesbische, schwule, bisexuelle, trans, intergeschlechtliche und weitere queere Menschen. Erfahre ihre Geschichten im direkten Gespräch. Mit einem Grusswort des Berner Stadtpräsidenten Alec von Graffenried.
WER SCI Schweiz, Naturhistorisches Museum Bern und FFG Stadt Bern
FÜR alle Jugendlichen und Erwachsenen
WANN 18:00 – 21:00
WO Naturhistorisches Museum Bern
INFOS nmbe.ch/de/kalender/living-library-mit-queeren-menschen

Donnerstag, 27. Mai
«Giugiu & Roro» – eine musikalische Lesung über Freundschaft und Toleranz

David Friedli und Gino Carigiet erzählen in einer musikalischen Lesung über Freundschaft und Toleranz von ihrem Werdegang und ihrem ersten Kinderbuch «Giugiu & Roro». Dazu spielen sie Stücke aus der dazugehörigen musikalischen Suite.
WER hab queer bern
FÜR alle Jugendlichen und Erwachsenen
WANN 18:00 Bar / 19:30 Beginn
WO Villa Bernau, Wabern
INFOS & ANMELDUNG habqueerbern.ch/giugiu-roro/


Donnerstag, 27. Mai
Kamingespräch «Queer und Biologie»: Wie deuten wir die Natur?

In lauschigem Rahmen werden Themen der Ausstellung «Queer – Vielfalt ist unsere Natur» mit spannenden Gesprächspartner*innen vertieft.
WER & WO Naturhistorisches Museum Bern
FÜR alle Jugendlichen und Erwachsenen
WANN 19:00 Bar / 20:00 Beginn
INFOS nmbe.ch/de/queer


Freitag, 28. Mai
Çohu - Steh auf!

Dokumentarfilm über den Kampf gegen das Patriarchat und für die Gleichberechtigung aller Geschlechter im Kosovo. Im Anschluss an die Filmvorführung Gespräch mit der Regisseurin Arzije Asani und Beiträge der Jugendarbeit des toj.
WER Kino in der Reitschule und toj – Trägerverein für die offene Jugendarbeit Stadt Bern
FÜR alle, insbesondere für Fachpersonen aus dem Migrationsbereich und der Jugendarbeit
WANN 20:00 – 21:30
WO Kino in der Reitschule
INFOS facebook.com/kinoinderreitschule/


Samstag, 29. Mai
QUM xmal.anders

Die DJ*s von Queer Underground Movement treffen die beiden Drag Queens von Xmal.anders auf dem Sofa von Clausette La Trine. Gesprochen wird über Queerness, Partykultur in Bern und die aktuellen Projekte. Natürlich darf eine Performance von Xmal.anders und ein DJ-Set von QUM nicht fehlen.
WER soso x Queer Underground MVMNT
FÜR alle
WANN 20:00 – 00:00 
WO sososo.space Bollwerk 39 und Live-Streaming
INFOS & ANMELDUNG sososo.space

 

Dienstag, 1. Juni
Die Situation von LGBTI-Asylsuchenden in der Schweiz

Fachpersonen geben Einblick in die spezifischen Herausforderungen, mit denen LGBTIQ-Asylsuchende in der Schweiz konfrontiert sind und zeigen auf, welche Unterstützungsmöglichkeiten und -angebote es gibt. Mit anschliessendem Vernetzungsapéro.
WER Fachstelle Migration der reformierten Kantonalkirche unter Mitwirkung von Queeramnesty Schweiz, TGNS und einem queeren Geflüchteten
FÜR Fachpersonen aus dem Asyl- und Migrationsbereich und weitere Interessierte
WANN 18.00 – 21.00
WO Haus der Kirche, Altenbergstrasse 66, 3013 Bern (Saal Kurt Marti)
INFOS & ANMELDUNG refbejuso.ch/agenda

 

Sonntag, 6. Juni
Damals: Lesbisches Leben in Bern

Vortrag, partizipativer Workshop und Vernetzungstreffen in einem: Zeitzeuginnen erzählen von der Geschichte lesbischer, bisexueller, queerer Frauen in Bern. Eine lesbische Perspektive auf die 70er/80er Jahre, die Frauenbewegung, die queere Subkultur und den Kampf gegen die Unsichtbarkeit.
WER homo dazumal (ad hoc Formation für LIKEƎVERYONE)
FÜR lesbische, bisexuelle und queere Frauen* jeglichen Alters und Friends
WANN 15:00 – 18:00 Uhr 
WO Frauenraum Reitschule
ANMELDUNG homodazumal@protonmail.ch

Ganzes Jahr – Medientipp
HASS GEGEN LGBTQ+ – VON DISKRIMINIERUNG UND WIDERSTAND

Welche offensichtliche und subtile Diskriminierung und Gewalt erleben queere Menschen in der Schweiz? Wovor fürchten sie sich, was verletzt sie, was macht sie stark und was wünschen sie sich? Ein berührender SRF DOK und ein MUST HAVE SEEN für EƎVERYONE.
WER Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
FÜR alle Jugendlichen und Erwachsenen
WANN Jederzeit, Filmdauer 90 Minuten 
WO Zu Hause, alleine oder in guter Gesellschaft, mit oder ohne Popcorn
FILM ANSCHAUEN bit.ly/2OFPeT4

 

AUSBLICK


Donnerstag, 17. Juni
Nationale Fachtagung Regenbogenfamilien

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die aktuelle Situation von Regenbogenfamilien in der Schweiz und deren Herausforderungen. Sie erhalten Denkanstösse, ihre Familienbilder zu reflektieren und werden eingeladen, sich für einen integrativen Umgang in ihrer Arbeit und im persönlichen Umfeld einzusetzen.
WER 
Dachverband Regenbogenfamilien, Berner Fachhochschule Wirtschaft, Pro Familia Schweiz
FÜR Lehr- und Betreuungspersonen, Fachpersonen von Jugend- und Familienberatungsstellen, pädagogische Fachpersonen, Politikerinnen und Politiker und andere interessierte Personen
WANN 9:30 – 17:15
WO Berner Fachhochschule BFH, Brückenstrasse 73
INFOS & ANMELDUNG regenbogenfamilien.ch/tagung


Dienstag, 24. & Mittwoch, 25. August 2021
Campus voja – Workshop LGBTIQ*

Der Campus voja ist ein Weiterbildungsgefäss für Fachpersonen der offenen Kinder- und Jugendarbeit und weitere Interessierte. Ein Workshop des diesjährigen Campus Voja wird zum Thema LGBTIQ* stattfinden
WER Voja; Verband offene Kinder- und Jugendarbeit Kanton Bern
FÜR Fachpersonen der offenen Kinder- und Jugendarbeit und weitere Interessierte
WANN Zweitägige Veranstaltung, genaue Zeiten folgen
WO Berner Fachhochschule BFH
INFOS & ANMELDUNG
 voja.ch

 

VERSCHOBEN


Podium zum Thema «Queere Identitäten im Sport»

Seit Jahrzehnten treiben Queers gemeinsam Sport in LGBTIQ-Clubs. Ist das mit der fortschreitenden Akzeptanz weiterhin notwendig? Können Spitzensportler*innen heute offen zu ihrer sexuellen Orientierung stehen? Moderation: Olivier Borer.
WER EuroGames Bern 2023
WANN verschoben
WO Raiffeisen Forum, Schauplatzgasse 11
INFOS Genauere Angaben folgen eurogames2023.ch

Weitere Informationen.

Fusszeile