Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Zahlen und Fakten 2017

Betreuung

Betreuung heisst Beziehung – es sind aber auch grosse Aufgaben in der Organisation und Kommunikation im Haus und in den Aussenräumen zu bewältigen.

             16     Kitas für Kleinkinder bis zum Eintritt in die 1. Klasse
            14     Tagis für Schulkinder ab der 1. Klasse
        1319     betreute Kinder gesamthaft in den Kitas und Tagis

1’359'300    jährliche Betreuungsstunden in den Kitas
   816'960    jährliche Betreuungsstunden in den Tagis

           286   Kinder wurden in die Kitas neu aufgenommen.

Mitarbeitende

Professionelle Mitarbeitende, die mit ihrer Schaffenskraft, Zuverlässigkeit und Empathie die Beziehungen mit Kindern und Eltern prägen, sind die wertvollste Ressource der Kitas & Tagis.

411   Mitarbeitende
101   Lernende FaBeK
165   Fachpersonen Betreuung
  52   Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen
  10   Köchinnen und Köche
    1   Fachspezialistin Berufsbildung

Ausserdem:
Juveso-Schülerinnen und -Schüler, Haushaltshilfen, Betriebsleitende, Administrative Mitarbeitende im Front- und im Backoffice und Bereichsleitende

Foto von den 27 AbsolventInnen bei der Lehrabschlussfeier 2017
Bild Legende:

Alle 27 Lernenden FabeK haben die Lehrabschlussprüfung 2017 erfolgreich bestanden – wir sind sehr stolz auf sie!

Für das leibliche Wohl

Körperliches Wohlbefinden ist eine wichtige Voraussetzung für gesunde Entwicklung. Wir nehmen die Grundbedürfnisse der Kinder aufmerksam wahr und gehen darauf ein.

In den Kitas und Tagis wurden unter anderem
4548 kg Rüebli,
13'765 kg Äpfel
3232 kg Bananen und
3830 kg Brot verzehrt.

Die Kleinsten haben insgesamt
2546 Liter Schoppen getrunken und
12'500 Portionen Brei gegessen. Alle zusammen haben
17'237 Rollen WC-Papier ‘verputzt’, und dazu kommen noch
182'379 Windeln, die gewechselt wurden.

Weitere Informationen.

Fusszeile