Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Zusammenschluss von Tagis und Tagesschulen

Die Tagesstätten für Schulkinder (Tagis) und die Tagesschulen der Stadt Bern arbeiten eng zusammen bei der Weiterentwicklung ihrer Angebote. Ziel ist die Zusammenführung zu einem gemeinsamen Betreuungsangebot für alle Schulkinder ab dem Kindergarten.

Für das kommende Schuljahr 2020/21 bedeutet dies folgendes:

  • Für Eltern, welche ein Kind in einer städtischen Betreuungseinrichtung betreuen lassen (Tagi oder Tagesschule), wird sich am gewohnten Betreuungssetting für das folgende Schuljahr nichts ändern.
  • Ab dem Schuljahr 2020/21 erfolgt die Anmeldung für einen Tagi- oder Tagesschulplatz über die vom Kanton betriebene Plattform kiBon (vorher Ki-Tax).
  • Die Ferienbetreuung findet 2020 wie bisher für Tagi-Kinder im Tagi und für alle übrigen Kinder an den sechs Ferieninsel-Standorten statt. Für die Ferienbetreuung ab Februar 2021 werden gemeinsame Modelle in den Schulkreisen geprüft.
Bild Legende:
Foto: Marco Zanoni

Weitere Informationen.

Informationen:

Tagis Stadt Bern;
Tel. +41 31 321 63 81
kitasundtagis@bern.ch

Tagesschulen und Ferieninseln
Schulamt der Stadt Bern
+41 31 321 64 60
schulamt@bern.ch

Fusszeile