Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

16 Preiswürdige Autor*innen und Literaturvermittelnde vorgeschlagen

12. Mai 2022
Kultur Stadt Bern hat das Nominationsverfahren für die literarischen Auszeichnungen «Weiterschreiben» geöffnet. Von Fachleuten bis zur breiten Bevölkerung waren alle eingeladen, preiswürdige Autor*innen und Literaturvermittelnde mit Bezug zur Stadt Bern für ein «Weiterschreiben»-Stipendium vorzuschlagen.

Bis zur Eingabefrist wurden 16 Autor*innen und Literaturvermittelnde vorgeschlagen. Viele Autor*innen und Literaturvermittelnde wurden mehrfach nominiert. Insgesamt haben 36 Personen einen Vorschlag eingereicht. Die städtische Literaturkommission wird nun diese sowie eigene Nominationen vertieft prüfen. Kultur Stadt Bern gibt die Preisträger*innen im Herbst bekannt.

Weitere Informationen.

Fusszeile