Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Diversität in Kulturkommissionen

13. März 2020

Die Stadt Bern hat sich mit der Kulturstrategie, Ziele und Massnahmen 2017–2020 (PDF, 2.2 MB) und dem Schwerpunkteplan Integration 2018–2021 das Ziel gesetzt, die Vertretung der Migrationsbevölkerung in den Kommissionen des Gemeinderats zu erhöhen. In verschiedenen Workshops mit den Kulturkommissionen werden bis 2021 Massnahmen und ein Leitfaden für eine breit abgestützte und diversitätssensible Kommissionsarbeit erarbeitet. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen in einer zweiten Phase weitervermittelt werden, sowohl innerhalb der Stadtverwaltung als auch darüber hinaus (etwa an städtische und kantonale Förderstellen). «Diversität in Kulturkommissionen» ist ein Partnerprojekt der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia im Rahmen der Initiative «Interkulturelle Gesellschaft».

Weitere Informationen.

Fusszeile