Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Kunst und Bau-Werke frisch restauriert

8. September 2022

Im Westen von Bern erstrahlen bestehende Kunst und Bau-Werke in neuem Glanz. Auf dem Pausenplatz des Schulhauses Bethlehemacker ist die kinetische Brunnenplastik Jeu d’eau von Walter Linck von 1955 wieder in Betrieb. Auch seine Wandmalereien Luft/Feuer/Erde/Wasser aus den 1950er-Jahren bei den Eingängen zu den Schulpavillons wurden bei dieser Gelegenheit restauriert. Im neu gebauten Schulhaus Kleefeld ziert das fantasievolle Wandbild von Peter von Wattenwyl die Bibliothek. Im alten Schulhaus hing es von 1977–2019 an der Aussenwand zum Pausenplatz.

Weitere Informationen.

Fusszeile