Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Kunst

Professionelle Künstlerinnen und Künstler mit Bezug zu Bern können für ihre Projekte finanzielle Unterstützung beantragen. Wenn Berner Kunstschaffende beteiligt sind, können auch Organisatoren von Veranstaltungen unterstützt werden. Mit Bewerbungsfrist bis zum 1. April 2020 läuft die Ausschreibung zur Förderung von Off Spaces. Die Einreichefrist für die Reise- und Recherchestipendien wird bis zum 3. Juni 2020 verlängert.

Gefördert werden Projekte von Bildenden Künstlerinnen und Künstlern aller Gattungen (Malerei, Skulptur, Fotografie, Installation, Performance, Medienkunst u.a.). Die Künstlerinnen und Künstler müssen einen Bezug zu Bern haben. Veranstalter von Ausstellungen und Events können bei Beteiligung von Berner Kunstschaffenden ebenfalls unterstützt werden.

Die Gesuche sind online einzureichen. Über die genauen Bedingungen informiert das Merkblatt Kunst.

Die Gesuche gehen an die städtische Kunstkommission. Diese trifft sich jährlich zu sechs Sitzungen und empfiehlt Kultur Stadt Bern eine Auswahl an Projekten zur Förderung.

Mit Bewerbungsfrist bis zum 1. April 2020 läuft aktuell die Ausschreibung zur Förderung von Off Spaces. Die Frist zur Einreichung für Reise- und Recherchestipendien wurde angesichts der aktuellen Reisebeschränkungen auf den 3. Juni 2020 verlängert. 

Zudem finanziert das für die Kommission reservierte Budget die Ankäufe der städtischen Kunstsammlung und einen Teil der Produktionen der Stadtgalerie.

Eingabetermine: Sitzung:
22.01.2020 12.02.2020
01.04.2020 22.04.2020 inkl. Off Spaces 
03.06.2020 24.06.2020 inkl. Reise- und Recherche-Stipendien
12.08.2020 02.09.2020
21.10.2020 11.11.2020
>> Bitte beachten Sie die Informationen zu sozialer Sicherheit für Kulturschaffende sowie zum Nachteilsausgleich bei Projekten von, mit oder für Menschen mit Behinderungen.
>> Unterstützt die Stadt Bern ein Kulturprojekt, besteht die Pflicht, dies sichtbar zu machen. Bitte verwenden Sie dazu die bestehenden Vorlagen des Logos von Kultur Stadt Bern.

Weitere Informationen.

Fusszeile