Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Musik

Professionelle Musikerinnen und Musiker aller Stilrichtungen sowie Konzertveranstalter können finanzielle Beiträge an Projekte beantragen. Die Projekte müssen einen Bezug zu Bern aufweisen.

Gesuche können für Projekte wie Konzerte, Festivals, Tourneen oder die Produktion von Tonträgern eingereicht werden.

Die Gesuche sind online einzureichen. Über die genauen Bestimmungen informiert das Merkblatt Musik (PDF, 44.4 KB)

Die städtische Musikkommission behandelt die Gesuche. Die Kommission trifft sich jährlich zu sechs Sitzungen und empfiehlt Kultur Stadt Bern eine Auswahl an Projekten zur Förderung.

Als Förderung noch wenig bekannter Bands werden aus dem Budget der Musikkommission zudem kleine Auftrittspauschalen für Vorgruppen entrichtet, die sogenannten Support Slots.

Gesuche von Laienchören und -orchestern fallen nicht in den Aufgabenbereich der Kommission; sie werden direkt durch die Abteilung Kultur Stadt Bern geprüft. Entsprechende Gesuche sind ebenfalls online einzureichen.

>> Bitte beachten Sie die Informationen zu sozialer Sicherheit für Kulturschaffende sowie zum Nachteilsausgleich bei Projekten von, mit oder für Menschen mit Behinderungen.

>> Unterstützt die Stadt Bern ein Kulturprojekt, besteht die Pflicht, dies sichtbar zu machen. Bitte verwenden Sie dazu die bestehenden Vorlagen des Logos von Kultur Stadt Bern.

Programmförderung und Werkstipendien

Auf Empfehlung der Musikkommission erhalten aktuell acht Organisationen jährlich eine pauschale Programmförderung: 
BeJazz Sommer, Ensemble die Freitagsakademie, Internationale Gesellschaft für Neue Musik (IGNM), Internationales Jazzfestival Bern, Swiss Jazz Orchestra, Orbital Garden, Werkstatt für Improvisierte Musik Bern (WIM), Musikfestival Bern.

Werkstipendien vergibt die Musikkommission auf besondere Ausschreibung hin.

Weitere Informationen.

Fusszeile