Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Theater und Tanz

Professionelle freie Theater- und Tanzgruppen mit Bezug zu Bern können Projektbeiträge beantragen. Gefördert werden Produktionen, Rechercheprojekte oder Gastspiele. Die Stadt Bern kann auch Aufführungen von auswärtigen Gruppen in Bern unterstützen.

Um Beiträge an Produktionen können sich Gruppen bewerben, die das Theaterschaffen der Stadt Bern in der letzten Zeit mitgestaltet haben. Auch Gruppen, deren Produktionen einen starken inhaltlichen Bern-Bezug aufweisen, können sich um Projektbeiträge bewerben. Projekte von Laientheatern oder Laiengruppen können
nicht berücksichtigt werden.

Gesuche online einreichen

Die Gesuche sind online einzureichen. Über die genauen Bedingungen informiert das Merkblatt Theater und Tanz.

Theater- und Tanzprojekte müssen neu nicht mehr in einem schriftlichen Projektbeschrieb beschrieben werden. Der Projektbeschrieb kann in einem Medium nach freier Wahl eingereicht werden (schriftlich, Video, Audio, andere). Datenreiche Formate bitte als Download-Link einreichen (nicht als File), idealerweise über eine*n Anbieter*in in der Schweiz (z.B. swisstranfer.com)

Der Projektbeschrieb ist möglichst konkret und beantwortet alle relevanten Fragen zum Inhalt ( s. Merkblatt (PDF, 55.9 KB)). Achtung: Alle übrigen Beilagen zum Gesuch (Budget und Finanzierungsplan, Spielstättenbestätigungen, Informationen zu den Gesuchstellenden) müssen weiterhin schriftlich eingereicht werden.

Die neue Eingabemöglichkeit ist vorerst auf eine Pilotphase von einem Jahr beschränkt. Einige konkrete Fragen, die der Projektbeschrieb beantworten soll, und weitere wichtige Vorgaben für die Eingabe des Gesuchs finden Sie im Merkblatt Theater- und Tanzkommission Stadt Bern.

Eingabetermine

Eingabe Sitzungen
17.05.2022

Produktions-, Durchführungs- und Recherchebeiträge

23.06.2022
16.08.2022 Durchführungs- und  Recherchebeiträge 15.09.2022
13.10.2022 Produktions-, Durchführungs- und Recherchebeiträge 17.11.2022

Theater- und Tanzkommission

Die Gesuche gehen an die städtische Theater- und Tanzkommission. Die Kommission empfiehlt Kultur Stadt Bern eine Auswahl an Projekten zur Förderung.

Soziale Sicherheit / Nachteilsausgleich

Bitte beachten Sie die Informationen zur sozialen Sicherheit für Kulturschaffende sowie zum Nachteilsausgleich bei Projekten von, mit oder für Menschen mit Behinderungen.

Logo Kultur Stadt Bern

Unterstützt die Stadt Bern ein Kulturprojekt, besteht die Pflicht, dies sichtbar zu machen. Bitte verwenden Sie dazu die bestehenden Vorlagen des Logos von Kultur Stadt Bern.

Dokumente

Dokumente
Titel
Merkblatt Theater Tanz 2022 (PDF, 55.9 KB)

Weitere Informationen.

Fusszeile