Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Sanierung Englische Anlagen

Die Englischen Anlagen am nordexponierten, steilen Aarehang vis-à-vis der Berner Altstadt, zwischen Kirchenfeldbrücke und Bärenpark gelegen, sind eine kulturgeschichtlich wertvolle und historisch bedeutsame bewaldete Anlage mit einer Fläche von ca. 4 ha. Sie weisen verschiedene bauliche Schäden auf und müssen aus Sicherheitsgründen dringend saniert werden.

Bild Legende:

Seit den 1950er-Jahren wurden in den Englischen Anlagen keine grösseren Instandsetzungsarbeiten mehr durchgeführt. Damit die Anlage als Naherholungsraum und wichtige Fusswegverbindung erhalten werden kann, müssen aus Sicherheitsgründen Wege, Mauern und Plätze dringend instand gesetzt werden. Gleichzeitig kann damit auch der Erholungswert der Anlage gesteigert werden.

 

Bild Legende:

Der Fonds Landschaft Schweiz unterstützt die Sanierung der Englischen Anlagen finanziell. 

Bild Legende:
Bild Legende:

Weitere Informationen.

Kontakt

Stadtgrün Bern / Fachgruppe Grünanlagen Telefon +41 31 321 62 85

Ihre Ansprechperson

Christian Früh
Projektleiter

Fusszeile