Navigieren auf ESP Ausserholligen

Benutzerspezifische Werkzeuge

ESP Ausserholligen

Ein neues urbanes Zentrum entsteht

Das Gebiet des Entwicklungsschwerpunkts (ESP) Ausserholligen ist heute für die meisten Menschen ein «Zwischenraum» auf dem Weg in die Stadt – ein Mosaik aus isolierten, durch grosse Verkehrsachsen zerteilte Areale. Abgesehen von der Freizeit- und Sportanlage Weyermannshaus dominieren gewerblich-industrielle Nutzungen. Der ESP Ausserholligen der Zukunft hingegen zieht mit seinem vielfältigen Bildungs-, Kultur- und Freizeitangebot und seinen attraktiven, vernetzten Grün- und Freiflächen die Menschen an – er ist ein lebendiges, vielfältiges urbanes Zentrum.

Ein Gebiet mit grossem Potenzial

Gute Verkehrsanbindung, eher geringe Nutzungsdichte: Der ESP Ausserholligen hat grosses Potenzial für Arbeits- und Ausbildungsplätze sowie Wohnraum. Der Kanton Bern stuft das Gebiet deshalb sogar als sogenannten Premium-Entwicklungsschwerpunkt ein. Im ESP Ausserholligen werden in den nächsten Jahren voraussichtlich zwei Milliarden Franken in Hochbau- und Stadtentwicklungsprojekte investiert.

Das ist die Vision für den ESP Ausserholligen

Bild Legende:

Was ist ein Richtplan – und wieso wird er revidiert?

Ein Richtplan ist ein behördenverbindliches Raumplanungsinstrument: Die Behörden richten ihr Handeln und ihre nachgelagerten Planungsgrundlagen an den darin formulierten Grundsätzen, Zielen und Vorgaben aus. Der Richtplan für den ESP Ausserholligen stammt aus dem Jahr 1994. Er wurde in den vergangenen Jahren unter Einbezug aller relevanten Akteurinnen und Akteure überarbeitet und aktualisiert.

Mehr zum Richtplan erfahren

Wirken Sie mit!

Der revidierte Richtplan für den ESP Ausserholligen wird der Öffentlichkeit vom 19. November 2020 bis zum 15. Januar 2021 zur Mitwirkung vorgelegt. Ihre Anregungen nehmen wir gerne schriftlich entgegen.

Mehr zur Mitwirkung ESP Ausserholligen

Ausstellung auf dem Europaplatz

Vom 19. November 2020 bis zum 15. Januar 2021 können Sie auf dem Europaplatz eine öffentliche Plakatausstellung zum Richtplan ESP Ausserholligen besuchen. Die Plakate sind frei zugänglich und können rund um die Uhr besichtigt werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile