Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Rückblick

Die Impressionen von den Berner Digitaltagen vom 2. bis 3. November 2020 zeigen, wie intensiv Berner Akteure über Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels diskutierten.

22 Stunden voller virtueller Begegnungen

Rund 22 Stunden Live-Stream mit über hundert Auftretenden – das waren die Berner Digitaltage vom 2. bis 3. November 2020. Wer einen Beitrag verpasst hat, kann ihn jetzt als Replay-Video schauen.

Virtuelle Premiere

Ein kurzer Blick zurück: Rund 4000 Personen verfolgten die Berner Digitaltage live und schauten insgesamt rund 100000 Minuten zu. Sie nutzten ebenfalls die Chance, sich mit zahlreichen Vertretenden aus Forschung, Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft direkt online auszutauschen. Stadtpräsident Alec von Graffenried eröffnete den zweitägigen virtuellen Event mit über 45 kostenlosen Talks, Referaten und Workshops. Wohin die Reise für eine digitale Gesellschaft geht, wurde anschliessend mit vielen Menschen innerhalb und ausserhalb der Mauern des Erlacherhofs diskutiert. Eine virtuelle Premiere für die Stadt Bern.

Auftakt für eine neue Zusammenarbeit

«Wir sind alle vom digitalen Wandel betroffen. Daher zeigen wir der Bevölkerung mit den Berner Digitaltagen, wie wir gemeinsam unterwegs sind, ihre Bedürfnisse ernst nehmen und die Zukunft zusammen gestalten», sagt Jonathan Gimmel, Leiter Digital Stadt Bern. Die engagierte Beteiligung mit einer wachsenden Community bezeichnet er als Auftakt für eine neue Art der Zusammenarbeit in einer hybriden Welt.  

Innovative Ideen für eine smarte Hauptstadt 

Unter dem Motto «digital.nachhaltig.smart» zeigte die Stadt Bern während zwei Tagen gemeinsam mit zahlreichen lokalen Partnern, wie sie zusammenarbeiten, um Bern zur smarten Hauptstadt zu machen. Ausgezeichnet wurden zudem erstmals drei innovative Ideen.

Schauen Sie jetzt die Highlights der Berner Digitaltage als Video.

Text: Angela Brunner

Impressionen Digitaltage vom 3. November 2020

Impressionen Digitaltage vom 2. November 2020

Making-of - Berner Digitaltage 2020

Fotos: Ruben Sprich

Der Berner Ruben Sprich fotografierte an den Berner Digitaltagen 2020 während der Produktion des Live-Streams im Erlacherhof. 

Berner Digitaltag vom 3. September 2019

Am 3. September 2019 hat der erste Berner Digitaltag stattgefunden. Über 7'000 Interessierte tauchten im Generationenhaus in digitale Lebenswelten ein und erlebten interaktiv, was Digitalisierung bedeutet. Wir schauen zurück auf einen Event mit vielen spannenden Begegnungen, Fragen und Inputs.

Weitere Informationen.

Fusszeile