Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Berner Oasen

Wie möchtest du dein Quartier beleben? Beteilige dich am Wettbewerb «Berner Oasen» der Stadt Bern und setze dein Projekt selber um – das Kompetenzzentrum öffentlicher Raum (KORA) unterstützt dich dabei.

Bild Legende:

Du möchtest am öffentlichen Raum teilhaben und ihn mitgestalten? Während zwei bis drei Monaten kannst du mit deinem Projekt einen Ort in der Stadt aufwerten: Verwandle einen Parkplatz oder einen Platzbereich in einen Begegnungsort, in einen Gemüsegarten, in eine Werkstatt – oder in was auch immer! Wichtig ist, dass dein Projekt den Zusammenhalt in der Nachbarschaft fördert und für alle zugänglich ist.

Alle, die in der Stadt Bern leben, können einen Projektvorschlag einreichen. Davon werden fünf Projekte ausgewählt und 2023 umgesetzt. Wenn dein Projekt ausgewählt wird, unterstützt dich das Kompetenzzentrum öffentlicher Raum der Stadt Bern (KORA) bei der Umsetzung und steht dir beratend zur Seite. Zudem beteiligt es sich mit bis zu Fr. 1'800.- an den Kosten.

Inspiration kannst du dir bei den «Oasen» holen, die 2022 umgesetzt wurden. An der Mittelholzerstrasse und am Philosophenweg auf einem Parkplatz, an der Abendstrasse und an der Munzingerstrasse auf einem Platz.

Bild Legende:
Titel Bearbeitet
Anmeldeformular (PDF, 707.9 KB) 19.09.2022

Weitere Informationen.

Fusszeile