Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Berner Umwelttage «light»

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Die Berner Umwelttage vom Juni 2020 mussten leider abgesagt werden. Viele Menschen hatten in ihrem Quartier eine Aktion für eine nachhaltige Entwicklung geplant - Corona hat allen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Einzelne Anlässe können nun zwischen September und November doch noch stattfinden. Informieren Sie sich hier auf der Website und besuchen Sie die eine oder andere Veranstaltung!  

5.9.: Mensch und Tier am Gäbelbach

12.9./10.10.: Agri-Kultur-Tage am ZPK

23.9.: Führung im Stiftsgarten

31.10.: Repair-Café im Chinderchübu

12.11.: Die Lorraine im Film

LeihBar

Berner Umwelttage: mitmachen, mitreden, mitgestalten

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung
Bild Legende:

Die Berner Umwelttage orientieren sich an den Nachhaltigkeitszielen der UNO und stehen allen offen, die sich engagieren möchten um in ihrem Quartier eine Aktion durchzuführen, die einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leistet.

Rückblick Berner Umwelttag 2019

Am 29. Juni 2019 haben die Besucherinnen und Besucher des Berner Umwelttages an Veranstaltungen im eigenen Quartier nachhaltige Ideen fürs tägliche Leben kennengelernt. Was am Berner Umwelttag unter dem Motto «ä Flirt mit Zuekunft» beginnt, soll auch im Alltag zum nachhaltigen Engagement für die Umwelt werden.

Der verantwortungsbewusste Umgang mit Ressourcen stand im Zentrum des 11. Berner Umwelttages. Das eigene Wohnumfeld aufräumen, kaputte Gegenstände reparieren, nicht mehr gebrauchte Dinge tauschen, Gärten naturnah gestalten und Natur in der Stadt bewusst erleben: Die Gäste des Berner Umwelttages konnten Verschiedenes erleben. Im Evaluationsbericht (PDF, 943.5 KB) ist der Aktionstag dokumentiert. 

Impressionen vom Umwelttag 2019

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Lokale Agenda 21 Telefon +41 31 321 72 66

Fusszeile