Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Zähringerstrasse «Zähringer»

Bild Legende:

Projektbeschreibung

An der Zähringerstrasse realisiert der Schweizerische Gemeinnützige Frauenverein SGF ein innovatives Wohnprojekt für Frauen ab 60 Jahren. Dazu wird die 1956 erbaute Alterssiedlung Zähringer den veränderten Anforderungen an ein zeitgemässes und zahlbares Wohnen im Alter angepasst. Im Zuge dieser umfassenden Sanierung und Gebäudeanpassung entstehen neue und zusätzliche Nutzungen. Die Wohnungen bleiben dabei eher klein, werden aber durch gemeinschaftlich genutzte Räume und Einrichtungen ergänzt.

Insgesamt entstehen im dreiteiligen Gebäude 25 Wohnungen mit 1 bis 3 Zimmern sowie 2 Clusterwohnungen.  Ein Mehrzweckraum und die offenen Arbeitsplätze (Co-Working) im Mittelbau stehen (ab Sommer 2021) sowohl den Mieterinnen als auch der Quartierbevölkerung zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot durch ein Restaurant im Erdgeschoss.

 

Bauvorhaben
Sanierung und Weiterentwicklung – neues Wohnprojekt für Frauen 60+
Anzahl Wohnungen 25 Mietwohnungen
Wohnungsmix 1 bis 3-Zimmerwohnungen und Clusterwohnungen
Realisierung Im Bau, bezugsbereit ab Sommer 2020
Stadtteil II Länggasse-Felseanu
Link auf Stadtplan Zähringerstrasse
Projektwebseite www.sgfbern.ch/alterswohnangebote/siedlung-zaehringer

 

Die Informationen stammen aus Angaben Dritter. Für deren Richtigkeit übernimmt die Stadt Bern keine Gewähr.

Weitere Informationen.

Kontakt

sgf Bern
Liegenschaftsverwaltung
Fischerweg 3
3012 Bern

Tel +41 31 305 22 55

Fusszeile