Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Gesundheitsdienst

Gesundheitsförderung und Prävention. Dies sind die beiden Kernthemen des Gesundheitsdienstes der Stadt Bern. Es ist die Fachstelle für alle Fragen des öffentlichen Gesundheitswesens. Die zentralen Arbeitsfelder sind: Früherkennung, Förderung des Gesundheitsbewusstseins sowie der Einsatz für einen intakten Lebensraum.

Wichtiger Hinweis

Das Coronavirus beeinflusst unser Leben und es stellen sich viele Fragen.

Bei medizinischen Fragen wenden Sie sich an die Infoline des Bundesamtes für Gesundheit 058 463 00 00

Bei allgemeinen Fragen rund um die Corona-Situation im Kanton Bern wenden Sie sich an die Infoline des Kantons 0800 634 634

Informationen der Stadt Bern zum Coronavirus erhalten Sie unter www.bern.ch/coronavirus

Bitte halten Sie in jedem Fall an die Anweisungen des Bundesamts für Gesundheit ein www.bag.admin.ch

aktuelle Verhaltensanweisungen zum Schutz gegen das Coronavirus

Wir befassen uns mit der Gesundheitsvorsorge, -beratung und bereiten Informationen zu vielerlei Gesundheitsthemen auf. Im Weiteren gehören die zahlreichen Möglichkeiten der Gesundheitsförderung und Prävention zu unserem Aufgabenprofil.

Haben Sie Fragen zum öffentlichen Gesundheitswesen in der Stadt Bern? Dann sind Sie bei uns richtig.

  Dienstleistungen im schulischen Bereich 

  Dienstleistungen im Bereich Wohnen

Bild Legende:

Mit der Initiative «Bern couragiert – hinschauen & handeln» hat die Direktion für Bildung, Soziales und Sport Leitsätze zum Wohl der Kinder und Jugendlichen in der Stadt Bern festgelegt. Der Gesundheitsdienst setzt sich ein für eine gesunde Entwicklung der Stadtberner Bevölkerung, insbesondere der Kinder und Jugendlichen und duldet keine Grenzverletzungen.

Weitere Informationen.

Kontakt

Gesundheitsdienst Telefon +41 31 321 68 27

Kontakt

Bern Nord Telefon +41 31 321 58 85

Kontakt

Bern West Telefon +41 31 321 58 58

Fusszeile