Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Pass und Identitäts·karte

Informationen in Leichter Sprache zum Pass und zur Identitäts·karte in der Stadt Bern.

In der Schweiz gibt es 2 Ausweise.

  • Die Identitäts·karte
  • Der Schweizer Pass

Sie wohnen im Kanton Bern?

Dann macht der Kanton Bern diese Ausweise.

Die Identitäts·karte

Die Abkürzung für Identitäts·karte ist «ID».

Die ID ist ein wichtiges Dokument.

Die ID sieht aus wie eine Bank·karte oder eine Kredit·karte.

Deshalb können Sie die ID zum Beispiel im Geldbeutel auf·bewahren.

Auf einer ID stehen wichtige Informa·tionen über Sie.

Zum Beispiel:

  • Ihr Vorname und Ihr Nachname
  • Ihre Adresse
  • Ihr Geburts·datum
  • Auf der ID ist auch ein Foto von Ihnen.

Wofür brauchen Sie eine ID?

  • Manchmal will die Polizei Ihre ID sehen.

    Sie müssen zum Beispiel bei einer Kontrolle Ihre ID zeigen.
  • Manchmal will ein Mit·arbeiter in einem Amt Ihre ID sehen.

    Dann müssen Sie dem Mit·arbeiter Ihre ID zeigen.
  • Sie wollen in ein anderes Land reisen.

    Die Beamten an der Grenze wollen wissen:

    Wer reist in das Land?

    Deshalb müssen Sie an der Grenze oft Ihre ID zeigen.

    Für die meisten Länder in Europa brauchen Sie nur Ihre ID.

    Zum Beispiel für Frankreich.

    Oder für Österreich.

Der Schweizer Pass

Der Schweizer Pass ist ein wichtiges Dokument.

Der Pass sieht aus wie ein kleines Büchlein:

Der Pass hat mehrere Seiten.

In einem Schweizer Pass stehen wichtige Informa·tionen über Sie.

Zum Beispiel:

  • Ihr Vorname und Ihr Nachname.
  • Ihre Adresse.
  • Ihr Geburts·datum.
  • Im Pass ist auch ein Foto von Ihnen.

In dem Pass ist ein Computer·chip.

Auf dem Computer·chip sind alle Informa·tionen vom Pass gespeichert.

Es sind auch noch andere Informa·tionen gespeichert.

Zum Beispiel:

  • Ihre Finger·abdrücke.
  • Ihr Foto.

Wofür brauchen Sie einen Schweizer Pass?

Sie brauchen den Schweizer Pass vor allem zum Reisen.

Die Beamten an der Grenze wollen wissen:

Wer reist in das Land?

Deshalb müssen Sie an der Grenze meistens einen Ausweis zeigen.

Für die meisten Länder in Europa brauchen Sie nur eine ID.

Aber für andere Länder brauchen Sie einen Schweizer Pass.

Zum Beispiel für Amerika.

Die Beamten an der Grenze machen einen Stempel in Ihren Pass.

Deshalb hat der Schweizer Pass mehrere Seiten.

Vor jeder Reise in ein anderes Land müssen Sie nachfragen:

Brauche ich einen Schweizer Pass für das Land?

Oder genügt meine ID?

Wie bekommen Sie einen Ausweis?

Sie bekommen die Ausweise bei einem Ausweis·zentrum.

Es gibt 7 Ausweis·zentren im Kanton Bern.

So geht es:

Machen Sie einen Termin ab.

  • Sie können anrufen.

Das ist die Telefon·nummer:

031 635 40 00

Sie können den Termin auch im Internet abmachen.

Das ist die Webseite:

www.schweizerpass.ch

  • Wir sagen Ihnen:

Diese Papiere müssen Sie zum Termin mitbringen.

Gehen Sie zum Ausweis·zentrum.

  • Sie haben einen Termin?

Dann können Sie zum Ausweis·zentrum gehen.

  • Wir bereiten alles für Ihren Ausweis vor.
  • Sie bezahlen das Geld für den Ausweis.
  • Wir schicken Ihnen den Ausweis mit der Post.

Sie bekommen Ihren Ausweis.

Sie bekommen den Ausweis etwa 2 Wochen nach Ihrem Termin.

Weitere Informationen.

Fusszeile