Navigieren auf Kitas Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Ein Sozialjahr als JUVESO Schüler/in

Bild Legende:

JUVESO-Schülerinnen und -Schüler absolvieren ein Sozialjahr zur beruflichen Orientierung. Sie werden während sechs Monaten in einer Kita eingesetzt, um sich mit dem Berufsfeld Kinderbetreuung vertraut zu machen. Sie werden von einer Fachperson in der Kita angeleitet. Wenn sich während des Sozialjahrs der Berufswunsch «Fachperson Betreuung - Fachrichtung Kind» bestätigt und die Eignung gegeben ist, treten Interessierte nach dem JUVESO-Sozialjahr die Lehre zur Fachperson Betreuung an.

Berufsvorbereitenden Sozialjahres

Sie betreuen mit Freude Kinder in Ihrer Freizeit, Sie möchten die Arbeit einer Fachperson Betreuung Fachrichtung Kind (FaBeK) kennen lernen und erfahren, ob Sie für diesen Beruf geeignet sind?

 Im Rahmen eines

Berufsvorbereitenden Sozialjahres

  • Gestalten Sie den Alltag der Kinder in der Kita mit
  • Erhalten Sie Einblick in die Zusammenarbeit der Fachpersonen in der Kita
  • Lernen Sie die Aufgaben im Haushalt und rund um die Kinderbetreuung kennen

Sie werden dabei von einer Fachperson begleitet und unterstützt.
Sie werden in die Arbeit auf der Grundlage unseres pädagogischen Konzepts eingeführt und lernen die verschiedenen Arbeitsinstrumente der Fachpersonen kennen.

 An einem Schultag wöchentlich besuchen Sie die Juveso-Schule und vertiefen Ihr Allgemeinwissen. Sie erwerben zusätzliche Fachkenntnisse, und haben die Gelegenheit, Ihre praktischen Erfahrungen aus der Kita mit diesem Fachwissen zu verbinden.

 
Arbeitspensum:         

4 Tage/Woche in der Kita im Einsatz, 1 Tag in der Juveso Schule

Arbeitszeit, Ferien:    
32 Stunden pro Woche, 7 Wochen Ferien in der Kita, Schulferien gemäss Schulplan

Unterricht:                  
Pflichtfächer: Deutsch, Mathematik, Gesundheitslehre, Psychologie/Pädagogik, Klassenstunde. Wahlfächer: Englisch, Französisch, Bewegung, kreatives Gestalten, Gesellschaftskunde

Qualifikation:       
Die Schule stellt pro Semester ein Zeugnis aus, Kitas Stadt Bern stellen Ihnen beim Austritt ein Arbeitszeugnis aus.

Lohn/Kosten:             
Ihr Bruttolohn beträgt CHF 708.--, die Juveso Schule ist für die Schüler*innen kostenpflichtig

Anforderungen:         
Abgeschlossenes 9. Schuljahr, Motivation und Interesse an Betreuungsaufgaben, gute Deutschkenntnisse

Arbeitsvertrag:           
Sie haben einen befristeten Arbeitsvertrag mit Kitas Stadt Bern von 1.8.2022 bis 31.7.2023

Schulanmeldung:  https://www.sozialjahr.ch/images/docu/Anmeldung_Vertragsbedingungen.pdf


Wenden Sie sich für weitere Informationen an Frau Katharina Digeser (, 031 321 51 61) – Sie berät Sie gerne.

Weitere Informationen.

Fusszeile