Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Voranfragen

Bei komplexen Ausgangslagen empfiehlt es sich, die baurechtlichen Rahmenbedingungen mittels einer Voranfrage abzuklären, bevor hohe Planungskosten entstehen.

Für komplizierte und komplexe Bauvorhaben oder bei unklarer Rechtslage ist es empfehlenswert, vor Eingabe eines Baugesuchs beim Bauinspektorat eine schriftliche Voranfrage mit konkreten Fragen einzureichen. Aufgrund der Auskunft können Sie die Chancen und Risiken eines Bauvorhabens besser einschätzen und unnötige Verzögerungen und Mehrkosten im Baubewilligungsverfahren vermeiden. Eine Voranfrage ist kostenpflichtig.

WICHTIG

Seit dem 1. März 2022 müssen Voranfragen über die elektronische Plattform (eBau) des Kantons Bern eingereicht werden.

Allgemeine Auskünfte:

Allgemeine Baurechtsfragen oder Fragen zur Form und dem Umfang einer Baugesuchseingabe reichen Sie bitte nicht über eBau ein. Diese Auskünfte können Sie schriftlich oder per E-Mail bei den zuständigen Sachbearbeitenden für das betreffende Gebiet (Kontaktliste) (PDF, 479.6 KB) einholen.

Weitere Informationen.

Fusszeile