Navigieren auf Aare You Safe?

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Aare Freibäder

Entlang der Aare locken im Sommer in mehreren Gemeinden schmucke Bäder mit direktem Zugang zur Aare oder bieten in abgetrennten, mit Aarewasser befüllten Anlagen eine kühle Erfrischung. Dem Badespass bei heissem Sommerwetter steht also zwischen Thun und Bern nichts im Weg. In folgenden Bädern ist «Aare You Safe?» diesen Sommer sichtbar und soll die Aarefreunde für das richtige Verhalten am, in und auf der Aare sensibilisieren.

Stadt Berner Freibäder

Freibad Marzili

Das wohl berühmteste Freibad in der Stadt Bern mit Blick auf das Bundeshaus zieht jedes Jahr tausende Badende und Sonnenhungrige an. Durch den direkten Zugang zur Aare bietet das Marzili viele Ausstiegsmöglichkeiten nach einem gemütlichen Aare-Schwumm. Nebst den allgemeinen Verhaltensregeln ist es wichtig, die Signalisation der Ausstiege gut zu beachten, um rechtzeitig vor der Dalmazibrücke aus dem Wasser zu sein. Schwimmerinnen und Schwimmer ziehen ihre Bahnen im 50m Becken während ein separates Kinderbecken bei den Kleinsten für Wasserspass sorgt.

Lorraine

Das direkt an der Aare gelegene Freibad Lorraine lädt zu einem erfrischenden Bad in der Aare ein. Hier fliesst das Wasser dank einer baulichen Abgrenzung zur freien Aare etwas langsamer und es ist der ideale Ort für einen gemütlichen Sommernachmittag. Aber auch hier gilt: Vorsicht beim Schwimmen in der Aare. Familien kommen dank einem Kleinkinderbecken und einem Kinderspielplatz auch auf ihre Kosten. 

Camping Eichholz

Der Campingplatz Eichholz liegt idyllisch direkt am Aareufer. Die angrenzende grosse Liegewiese eignet sich hervorragend, um die Seele baumeln zu lassen und die Hektik des Alltags zu vergessen. Geübte Schwimmerinnen und Schwimmer können vom Eichholz in der Aare bis ins Marzili schwimmen. Wir empfehlen, vor dem Schwumm einen Blick auf die Gefahrenkarte der SLRG zu werfen.

Flussbad Schwäbis Thun

Das Flussbad Schwäbis in Thun ist eine kleine, schmucke Anlage. Sie bietet seit 1884 in nostalgischem Rahmen eine familiäre und gemütliche Atmosphäre. Mit den Sitzplätzen des Restaurants direkt an der Aare sind Feriengefühle garantiert. Das Flussbad erlaubt das Schwimmen in der Aare in einem kurzen, ruhigen Abschnitt. Da es sich dabei um ein Naturgewässer handelt, kann auf die jeweilige Wassertemperatur kein Einfluss genommen werden. Beachten Sie bitte die Baderegeln des Flussbads.

Aarebad Muri b. Bern

Gleich vor den Toren von Bern wartet die Gemeinde Muri b. Bern von Mai bis September mit einem schmucken Bad auf. Als besondere Attraktion bietet auch das Aarebad, neben seinen Schwimmbecken, die Möglichkeit, sich im kühlen Nass der Aare zu erfrischen. Aber auch hier wird darauf aufmerksam gemacht: «Achtung, nur für gute Schwimmer, der Aare muss mit sehr viel Respekt begegnet werden.»

Parkbad Münsingen

Eingebettet in die attraktive Aare- und Auenlandschaft bildet das Parkbad in Münsingen einen äusserst attraktiven Erholungsort, der auch von auswärtigen Gästen geschätzt wird. Die Saison dauert jeweils von anfangs Mai bis Mitte September. In all den Jahren wurden an der Anlage Erneuerungen, Ausbauten und Sanierungen vorgenommen. Während der ganzen Saison wird das Parkbad mit dem Ortsbus im 1/2-Stunden Takt bedient. Das Parkbad wird jährlich von gegen 150'000 Gästen besucht.

 

 

Weitere Informationen.

Fusszeile